Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Parteien wollen Ausbau der Kita-Betreuung voranbringen

Eltern, Erzieherinnen und Kita-Träger befürchten einen «Kita-Kollaps». Mit einem gleichnamigen Aktionstag fordern sie Verbesserungen. Mehrere Parteien werben mit Blick auf die Wahl ebenfalls dafür.
Kita in Brandenburg
Kinderrucksäcke hängen an der Gaderobe einer Kita. © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Mit einem Aktionstag unter dem Motto «Kita-Kollaps» machen Eltern, Erzieherinnen und Erzieher sowie Kita-Träger am Mittwoch in Brandenburg auf die Lage der Kinderbetreuung in Brandenburg aufmerksam. Sie sehen eine Schieflage und dringen auf mehr Mittel und mehr Personal. Ein Aktionsbündnis von Elternvertreterinnen und -vertretern, Wohlfahrtsverbänden und Kita-Trägern sieht das Kita-System vielerorts «vor dem Kollaps». Über 200 Aktionsorte sind vorgesehen. Mehrere Parteien fordern Fortschritte.

Die Grünen im Brandenburger Landtag - Teil der rot-schwarz-grünen Koalition - halten einen weiteren Ausbau der Betreuung für notwendig, verweisen aber auch auf Fortschritte bei der Freiheit von Beiträgen und dem Betreuungsschlüssel. Die große Kitagesetz-Reform sei zwar gescheitert, sagte Grünen-Fraktionschefin Petra Budke. «Aber wir haben mit punktuellen Änderungen des Kita-Gesetzes den Personalschlüssel deutlich verbessert und die Beitragsfreiheit ausgeweitet.»

Die Forderung nach einer Verbesserung hin zu sieben Kindern auf eine Betreuerin oder einen Betreuer für über Dreijährige und drei Kindern auf eine Betreuerin oder einen Betreuer für unter Dreijährige sowie mehr Beitragsfreiheit seien Aufgaben für die nächste Wahlperiode, sagte sie.

Die SPD will die Personalbemessung in der Kindertagesbetreuung ebenfalls verbessern, wie sie in ihrem Wahlprogramm schreibt. Die AfD fordert in ihrem Wahlprogramm einen angemessenen Betreuungsschlüssel für Krippen und Kitas. Am 22. September wird ein neuer Landtag gewählt.

Das letzte Kita-Jahr wird ab 1. August für die Eltern in Brandenburg frei von Beiträgen. Seit dem Jahr 2013 haben Eltern bundesweit einen gesetzlichen Anspruch auf einen Kitaplatz für ihre Kinder.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Those About To Die
Tv & kino
Anthony Hopkins als römischer Kaiser - «Those About To Die»
Sänger Joe Jonas will ein Solo-Album veröffentlichen
Musik news
Joe Jonas kündigt Album über Glauben an die Liebe an
Schriftstellerin Juli Zeh
People news
Juli Zeh: Wäre Fehlbesetzung für politisches Amt
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Zwei junge Fauen mit ihren Smartphones
Das beste netz deutschlands
Smartphones: Besser sinnvoll schützen als teuer versichern
Screenshots von dem Computerspiel «Botany Manor»
Das beste netz deutschlands
«Botany Manor»: Botanik-Abenteuer mit Blitzlicht und Blüten
Pauline Grabosch, Emma Hinze und Lea Sophie Friedrich
Sport news
Deutsche Gold-Hoffnungen: Frauen haben die Nase vorn
Eine Frau räumt eine Spülmaschine ein
Wohnen
Hohe Liga: Überzeugen XXL-Spülmaschinen im Test?