Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Landesregierung will sich KI stärker widmen

Brandenburgs Landesregierung will ihr Augenmerk verstärkt auf Künstliche Intelligenz (KI) legen. So soll beispielsweise die KI in der Forschung zukünftig gezielt gefördert werden, wie es in einer Mitteilung der Staatskanzlei vom Dienstag hieß. Die Regierung habe der von Wissenschaftsministerin Manja Schüle (SPD) vorgelegten Landesstrategie Künstliche Intelligenz am Dienstag zugestimmt.
Manja Schüle
Manja Schüle (SPD), Brandenburger Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur. © Patrick Pleul/dpa

Laut dem Papier sollen zudem für den Einsatz in der öffentlichen Verwaltung Leitfäden für KI-Anwendungen eingerichtet werden. Auch Beteiligungsformate für die Bürger in der Debatte um den Einsatz von KI sind angedacht. «Um die Chancen und Möglichkeiten der Anwendung von KI für alle Bereiche besser zu erkennen und umzusetzen, bedarf es eines strategischen Rahmens», erklärte Ministerin Schüle die Notwendigkeit eines Strategiepapiers.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«I Am: Celine Dion» in New York
People news
Macron: Dion-Auftritt bei Eröffnungsfeier wäre großartig
Hailey Bieber
People news
Hailey Bieber wollte Schwangerschaft nicht verbergen
«Bridgerton»
Tv & kino
Welthit «Bridgerton» hat Hunderte Millionen Abrufe
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Handy ratgeber & tests
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Äste häckseln
Wohnen
Stiftung Warentest: Nur ein Gartengerät häckselt «sehr gut»