Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Lkw-Fahrer wird auf A9 angefahren und schwer verletzt

Wegen eines Defekts hält ein Lkw-Fahrer auf der Autobahn 9 an und steigt aus seinem Laster aus. Kurz darauf wird er von einem Auto erfasst.
Notaufnahme
Ein Schild mit der Aufschrift «Notaufnahme» hängt an einem Krankenhaus. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Ein Lkw-Fahrer ist am Samstag auf der A9 Berlin-München von einem Fahrzeug erfasst und schwer verletzt worden. Der 44-Jährige hatte zwischen den Anschlussstellen Droyßig und Eisenberg auf dem Standstreifen angehalten, nachdem es im Fahrerhaus gequalmt hatte, wie die Autobahnpolizei berichtete. Dann wurde er auf dem rechten Fahrstreifen angefahren. Das Fahrzeug mit dem unbekannten Fahrer habe seine Fahrt fortgesetzt.

Kurz darauf stand das Fahrerhaus des Lasters in Flammen. Ersthelfer brachten den Verletzten von dem brennenden Lkw weg. Das Fahrerhaus brannte komplett aus. Der Schwerverletzte kam ins Krankenhaus. Die Autobahn in Richtung München war für anderthalb Stunden voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von rund 85.000 Euro.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Imker Rico Heinzig
People news
Böhmermann unterliegt erneut im «Honig-Streit»
Those About To Die
Tv & kino
Anthony Hopkins als römischer Kaiser - «Those About To Die»
Kim Kardashian
People news
Kim Kardashian: Fingerverletzung schmerzhafter als Geburt
Sitzung Europäisches Parlament - Wahl Kommissionspräsidentin
Internet news & surftipps
Für jeden etwas: Von der Leyens Pläne für zweite Amtszeit
Passworteingabe auf einer Webseite
Das beste netz deutschlands
GMX und Web.de bekommen Passwort-Check
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Serhou Guirassy
Fußball news
Im zweiten Anlauf: Guirassy-Wechsel zum BVB perfekt
Eine Maklerin zeigt einem Kunden ein Objekt
Wohnen
Hauskauf: Drei Risiken - und wie Sie sie verringern können