Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schwerer Unfall auf A4 bei Erfurt sorgt für Sperrung

Ein Lkw und ein Schilderwagen kollidieren auf der Autobahn. Zwei Menschen werden dabei schwer verletzt.
Symbolbild - Polizei sichert Unfallstelle
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. © dpa

Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 bei Erfurt sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Laut Polizei kam ein 67-jähriger Lkw-Fahrer am Montagvormittag nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei sei sein Laster mit einem Schilderwagen kollidiert, der auf dem Standstreifen stand. Nach Angaben der Polizei kippte der Wagen um. Der 63-jährige Fahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Rettungskräfte befreiten den Mann und brachten ihn in ein Krankenhaus. Auch der Lkw-Fahrer kam schwer verletzt in eine Klinik.

Zunächst wurde die Autobahn in Fahrtrichtung Dresden vollgesperrt. Am Mittag wurde der Verkehr auf dem linken Streifen wieder freigegeben. Die Bergung der Fahrzeuge dauerte noch an. Wie der Lkw von der Fahrbahn abkommen konnte, ist nun Gegenstand der Ermittlungen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
John Mayall ist tot
Musik news
«Godfather of British Blues»: John Mayall ist tot
John Mayall ist tot
Musik news
Bluesmusiker John Mayall mit 90 Jahren gestorben
Lena Meyer-Landrut
Musik news
«Reißleine ziehen»: Lena sagt Konzerte ab
PayPal auf dem Smartphone
Das beste netz deutschlands
PayPal kündigt verbesserte Sicherheitsoptionen an
OPPO Find X8: Alle Gerüchte zum neuen Flaggschiff
Handy ratgeber & tests
OPPO Find X8: Alle Gerüchte zum neuen Flaggschiff
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Handy ratgeber & tests
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Paris 2024 - PK im Deutschen Haus
Sport news
Deutsche Olympia-Ziele: Erst Paris-Erfolge, dann Heim-Spiele
Ein Paar blickt auf einen Computer
Job & geld
Aus für die Steuerklassen 3 und 5 geplant: Na und?