Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann stirbt bei Unfall auf A3 nahe Montabaur

Ein 39 Jahre alter Autofahrer stirbt bei einem Verkehrsunfall. Sechs weitere Menschen werden schwer verletzt.
Polizei Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 3 in der Nähe von Montabaur ist ein Mann ums Leben gekommen, sechs weitere Menschen wurden schwer verletzt. Wie die Verkehrsdirektion Koblenz mitteilte, war ein Fahrer mit seinem Auto am frühen Sonntagmorgen Richtung Frankfurt unterwegs, als er von der Fahrbahn abkam, die Mittelschutzplanke streifte und schließlich zwischen Standstreifen und rechtem Fahrstreifen zum Stehen kam. Ein nachkommendes Auto erfasste daraufhin sowohl den stehenden Wagen als auch dessen 39-jährigen Fahrer, der aus dem Auto ausgestiegen war.

Nach Angaben der Polizei starb der Mann noch an der Unfallstelle. Sowohl der 58 Jahre alte Fahrer des zweiten Fahrzeugs als auch fünf weitere Menschen, die sich in beiden Fahrzeugen befunden hatten, wurden demnach schwer verletzt. Sie wurden in verschiedene Krankenhäuser gebracht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinzessin Kate
People news
Prinzessin Kate nimmt öffentliche Termine wieder auf
Nick Wilder
People news
Nick Wilder freut sich auf Karl-May-Premiere
Miles Teller
People news
Miles Teller im «Offizier und Gentleman»-Remake
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Handy ratgeber & tests
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
EM-Stimmung
Nationalmannschaft
«Überragender» EM-Auftakt: DFB-Team begeistert die Fans
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird