Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Polizist schießt auf Angreifer bei Hannover

Ein Mann soll erst einen Krankenhaus-Mitarbeiter bedroht haben und dann mit einem Messer auf Polizisten zugegangen sein. Ein Beamter schießt auf den Angreifer und verletzt ihn am Bein.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Ein Polizist hat in der Region Hannover auf einen 30-Jährigen geschossen, nachdem dieser die Beamten mit einem Messer angegriffen haben soll. Der Angreifer erlitt durch den Schuss eine Wadenverletzung, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 30-Jährige mit Mitarbeitern eines psychiatrischen Krankenhauses in Streit geraten, diese riefen die Polizei. Weitere Personen wurden bei dem Einsatz am Sonntagmorgen in Sehnde-Ilten nicht verletzt.

Nach eindringlichen Worten der Beamten hatte der 30-Jährige das Krankenhaus zunächst verlassen. Dann kehrte er aber rund eine Stunde später zurück und bespuckte, bedrohte und beleidigte einen Mitarbeiter, wie die Polizei mitteilte. Danach verließ der Mann erneut das Krankenhaus.

Die Polizei fahndete nach dem 30-Jährigen, um ihn in Gewahrsam zu nehmen. Als die Beamten den Mann entdeckten, habe dieser ein Messer in der Hand gehalten und sei auf die Polizisten zugegangen. Trotz mehrfacher Aufforderung, das Messer fallen zu lassen, sei der 30-Jährige den Beamten bedrohlich nahegekommen. Ein 25 Jahre alter Polizist habe dann einen Schuss auf den 30-Jährigen abgegeben und den Angreifer so gestoppt.

Die Polizei ermittelt nun gegen den 30-Jährigen wegen Beleidigung und Bedrohung des Krankenhauspersonals sowie wegen Bedrohung der Polizisten.

Gegen den Polizeibeamten, der geschossen hat, wurden Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Wenn Polizisten von der Schusswaffe Gebrauch machten, sei dies ein Standardverfahren, um die Rechtmäßigkeit der Schussabgabe zu prüfen, teilte die Polizei mit.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Wimbledon 2024 - Prinzessin Kate
People news
Zurück im Spiel: Prinzessin Kate besucht Wimbledon
US-Schauspielerin Shannen Doherty gestorben
People news
Trauer um Brenda: US-Schauspielerin Shannen Doherty ist tot
Berlinale 2024
Tv & kino
Hoffnung bei Irans Filmemachern nach Präsidentenwahl
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Wimbledon 2024 - Finale
Sport news
Alcaraz dominiert und triumphiert in Wimbledon über Djokovic
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar