Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Rechtsmediziner sollen Identität von Kinderleiche klären

Nach dem Fund einer Kinderleiche im Norden Niedersachsens sollen Rechtsmediziner die Identität des toten Kindes zweifelsfrei klären. Der Leichnam sei in ein rechtsmedizinisches Institut gebracht worden, teilte die Polizei am Dienstagmorgen mit. Mit einem Ergebnis sei frühestens im Laufe der Woche zu rechnen. Die «Ermittlungsgruppe Arian» halte aber einen Zusammenhang mit dem seit April verschwundenen sechsjährigen Arian aus Elm bei Bremervörde für wahrscheinlich.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Ein Landwirt hatte die Kinderleiche am Montagnachmittag bei Mäharbeiten auf einer Wiese im niedersächsischen Estorf im Landkreis Stade gefunden - im Gebiet der Suche nach dem vermissten Jungen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Will Smith
Musik news
Will Smith tritt beim Bühnenjubiläum von Andrea Bocelli auf
Popsängerin Kylie Minogue
Musik news
Kylie Minogue plant neues Album: «Müsst nicht lange warten»
Ortsschild
Musik news
Warum Gelsenkirchen? Taylor Swifts Start in Deutschland
Vor dem World Emoji Day
Internet news & surftipps
Umfrage: Emojis verwirren oft
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Copa América: Argentinien - Kolumbien
Fußball news
Argentinien verteidigt Copa-América-Titel - Messi verletzt
Schwarzwälder Kirsch-Waffeln
Familie
Kirschen entsteinen für Schwarzwälder Kirschwaffeln