Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Krimikomödie «Miss Merkel» bei RTL

Die Ex-Kanzlerin hat sich in die Uckermark zurückgezogen. Zur Ruhe kommt sie nicht: Unfreiwillig wird die Politikerin zur Mordermittlerin. RTL zeigt die zweite Bestsellerverfilmung von David Safier.
Miss Merkel – Ein Uckermark-Krimi
Angela (Katharina Thalbach) und Mops 'Helmut' finden die Leiche. © Oliver Feist/RTL/dpa

Der Friedhofsgärtner steckt kopfüber in einem frisch ausgeschaufelten Grab. Tot. Gefunden wird die Leiche in der Uckermark ausgerechnet von Angela Merkel und ihrem Mops Helmut. Weil die frühere Bundeskanzlerin an der Kompetenz des örtlichen Polizisten zweifelt, startet sie eigene Ermittlungen. Die skurrile Geschichte «Miss Merkel. Mord auf dem Friedhof» stammt aus der Feder von Bestsellerautor David Safier. In der unterhaltsamen Verfilmung übernimmt Schauspielerin Katharina Thalbach die Rolle der früheren Kanzlerin. RTL zeigt die Krimikomödie am Dienstag um 20.15 Uhr.

Der Bremer Schriftsteller Safier hatte sich die Frage gestellt, was Angela Merkel wohl nach ihrer Amtszeit tun würde - die Antwort packte er 2021 in den Roman «Miss Merkel. Mord in der Uckermark». Das Buch fand sein Publikum und bekam zwei Fortsetzungen. Teil zwei ist mittlerweile auch verfilmt worden und jetzt bei RTL zu sehen. Teil drei, «Miss Merkel. Mord auf hoher See», erschien erst Ende 2023.

Katharina Thalbach spielt für die Reihe nicht zum ersten Mal die Kanzlerin. Schon 2013 war sie in einem Film als Angela Merkel zu sehen. Dass sie das noch einmal tun würde, hatte sie nicht gedacht. Jedoch sei sie von dem Buch - vor allem, weil es jenseits der Tagespolitik spielt - begeistert gewesen, sagte sie im RTL-Interview.

Die optische Verwandlung dauere nicht lange. Perücke auf, Sakko an, fertig. Allerdings habe sie die Bewegungen der früheren Kanzlerin genau studiert, um sich hineinversetzen zu können, erzählte Thalbach. Die berühmte «Merkel-Raute» fehlt natürlich im Film auch nicht.

Schnell hat «Miss Merkel» einen Verdacht: Der Tod des Friedhofsgärtners könnte mit zwei verfeindeten Bestatter-Familien zu tun haben. Die Hintergründe zu entwirren ist nicht ganz einfach. Es gibt jedenfalls mehrere Tatverdächtige, und die Polizei geht lediglich von einem Unfall aus. Die Kanzlerin im Unruhestand bleibt hartnäckig dran an der Sache.

Merkels gutmütiger Personenschützer Mike (Tim Kalkhof) ist nicht begeistert, als sie loszieht, in fremden Häusern zu schnüffeln beginnt und sich in Gefahr begibt. Und Ehemann Achim (Thorsten Merten) ist nicht sehr erfreut, dass sich seine Angela so gut mit dem charmanten Kurt Kunkel (Sven Martinek) versteht. Die beiden verbindet eine Vorliebe für Shakespeare.

© dpa ⁄ Ute Wessels, dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prozess gegen Jerome Boateng
People news
Milderes Urteil für Jérôme Boateng
Autor Oswald Egger wird mit Büchner-Preis 2024 ausgezeichnet
Kultur
Büchner-Preis für Autor Egger - «Nachricht als Glücksgefühl»
Taylor Swift's Eras Tour - London
Kultur
Londoner Museum engagiert Superfans von Taylor Swift
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Handball: Deutschland - Ungarn
Sport news
Olympia kann kommen: Handballer feiern Testsieg gegen Ungarn
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte