Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Marvel: Alle Filme des MCU in der chronologischen Reihenfolge

Im Marvel Cinematic Universe (MCU) gibt es bislang mehr als 30 Filme und noch viel mehr Held:innen. Behältst Du da noch den Überblick, welcher Charakter wann was gemacht hat? Wir haben für Dich eine Übersicht zusammengestellt, in welcher zeitlichen Reihenfolge die MCU-Filme spielen. 
Marvel: Alle Filme des MCU in der chronologischen Reihenfolge
Marvel: Alle Filme des MCU in der chronologischen Reihenfolge © picture alliance / ZUMAPRESS.com | Marvel Studios

Tipp für Marvel-Neueinsteiger:innen: Wenn Du viele Filme noch gar nicht kennst, solltest Du sie am besten sortiert nach Erscheinungsdatum schauen. Denn sonst kann es passieren, dass Du mit einigen Figuren und Handlungssträngen durcheinanderkommst. Kannst Du zum Beispiel mit der Figur Nick Fury nichts anfangen, fehlt Dir in „Captain Marvel” viel Wissen – und wahrscheinlich auch die emotionale Bindung zu dem Charakter.

MCU-Filme in inhaltlich-chronologischer Reihenfolge

Bist Du ein Marvel-Ultra und willst alle Ereignisse noch einmal chronologisch im Heimkino sehen, solltest Du die folgende Reihenfolge wählen. Zwischen den Handlungen der meisten Filme liegen nur wenige Jahre, aber teilweise überschneiden sie sich auch. Lediglich „Captain America: The First Avenger” und „Captain Marvel” sind zeitlich deutlich vor dem Rest der MCU-Filme angesiedelt.

Um Dir die Orientierung etwas zu erleichtern, haben wir die Jahreszahlen der Filmhandlung in Klammern hinter dem jeweiligen Titel angefügt:

• Captain America: The First Avenger (1942 - 1945)

• Captain Marvel (1995)

• Iron Man (2010)

• Der unglaubliche Hulk (2011)

• Iron Man 2 (2011)

• Thor (2011)

• Marvel’s The Avengers (2012)

• Iron Man 3 (2012)

• Thor: The Dark Kingdom (2013)

• The Return of the First Avenger (2014)

• Guardians of the Galaxy (2014)

• Guardians of the Galaxy Vol. 2 (2014)

• Avengers: Age of Ultron (2015)

• Ant-Man (2015)

• The First Avenger: Civil War (2016)

• Black Widow (2016)

• Spider-Man: Homecoming (2016)

• Doctor Strange (2016 - 2017)

• Thor: Tag der Entscheidung (2017)

• Black Panther (2017)

• Ant-Man and the Wasp (2018)

• Avengers: Infinity War (2018)

• Avengers: Endgame (2018 - 2023)

• Spider-Man: Far From Home (Sommer 2023)

• Spider-Man: No Way Home (Sommer - Weihnachten 2023)

• Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (2023)

• Eternals (hauptsächlich 2023 mit größeren Rückblicken)

• Dr. Strange in the Multiverse of Madness (2024)

• Black Panther: Wakanda Forever (2025)

• Ant-Man and the Wasp: Quantumania (2025)

• Thor: Love and Thunder (2025)

• Guardians of the Galaxy Vol. 3 (2025)

• The Marvels (2026)

Sei gewarnt: Wir orientieren uns hier an der offiziellen MCU-Chronologie von Marvel. Allerdings gibt es in den einzelnen Filmen immer mal wieder Hinweise auf (kleinere) Abweichungen. So soll „Spider-Man: Homecoming” beispielsweise inhaltlich acht Jahre nach der Schlacht von New York spielen, die in „Marvel’s The Avengers” stattfindet.

Spider-Man: Die Reihenfolge der Marvel-Filme mit Tom Holland

Marvel verortet die beiden Filme in seiner MCU-Timeline allerdings nur mit vier Jahren Abstand zueinander. Selbst die Schöpfer:innen des MCU scheinen den Überblick über ihr Filmuniversum also mitunter etwas zu verlieren.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Übrigens dürfte diese Liste demnächst noch um zahlreiche Filme länger werden. Denn Phase 5 des MCU ist Anfang 2023 offiziell gestartet und beschert uns bis 2025 ein Wiedersehen mit vielen bekannten sowie neuen Held:innen. Noch wissen wir allerdings nicht, wie sich beispielsweise „Deadpool & Wolverine” oder auch „Captain America 4: New World Order” zeitlich in die oben stehende Liste einreihen.

Zum Heulen: Die traurigsten Momente im MCU

Wie es dann 2025 weitergeht, verraten wir Dir in unserer Übersicht zur Phase 6 des MCU.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Die MCU-Reihenfolge nach den Phasen des Filmuniversums

Möchtest Du die verschiedenen Filme aus dem MCU nicht in inhaltlich-chronologischer Reihenfolge ansehen, sondern Dich stattdessen an den einzelnen Phasen des MCU orientieren? Dann folgt hier einmal die Auflistung aller bisherigen Filme nach Erscheinungsjahr und Phase:

MCU Phase 1 (Infinity Saga)

• Iron Man (2008)

• Der unglaubliche Hulk (2008)

• Iron Man 2 (2010)

• Thor (2011)

• Captain America: The First Avenger (2011)

• Marvel’s The Avengers (2012)

MCU Phase 2 (Infinity Saga)

• Iron Man 3 (2013)

• Thor: The Dark Kingdom (2013)

• The Return of the First Avenger (2014)

• Guardians of the Galaxy (2014)

• Avengers: Age of Ultron (2015)

• Ant-Man (2015)

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

MCU Phase 3 (Infinity Saga)

• The First Avenger: Civil War (2016)

• Doctor Strange (2016)

• Guardians of the Galaxy: Vol. 2 (2017)

• Spider-Man: Homecoming (2017)

• Thor: Tag der Entscheidung (2017)

• Black Panther (2018)

• Avengers: Infinity War (2018)

• Ant-Man and the Wasp (2018)

• Captain Marvel (2019)

• Avengers: Endgame (2019)

• Spider-Man: Far From Home (2019)

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

MCU Phase 4 (Multiverse Saga)

• Black Widow (2021)

• Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (2021)

• Eternals (2021)

• Spider-Man: No Way Home (2021)

• Doctor Strange and the Multiverse of Madness (2022)

• Thor: Love and Thunder (2022)

• Black Panther: Wakanda Forever (2022)

MCU Phase 5 (Multiverse Saga)

Bisher erschienen sind:

• Ant-Man and the Wasp: Quantumania (2023)

• Guardians of the Galaxy: Vol. 3 (2023)

• The Marvels (2023)

Wie passt Agents of S.H.I.E.L.D. in die MCU-Reihenfolge?

Die Marvel-Serie „Agents of S.H.I.E.L.D.” ist – anders als zum Beispiel die Marvel-Serien von Netflix – direkt mit den MCU-Filmen verbunden. Die Episoden beziehen sich daher hin und wieder auf große Ereignisse, die Du im Kino gesehen hast. Bestimmte Folgen solltest Du also erst dann schauen, wenn Du einige der Blockbuster geguckt hast. Ansonsten könnten Dir die Agenten der Serie wichtige Wendepunkte spoilern.

Daredevil Staffel 4 bei Disney+: Das wissen wir über Born Again

Folge 1-7 der ersten Staffel sind nach „Iron Man 3” angesiedelt. Bevor Du die Folgen 8-16 schaust, solltest Du „Thor: The Dark Kingdom” gesehen haben. Anschließend ist es wichtig, dass Du „The Return of the First Avenger” kennst, ehe Du die Episoden 17-22 angehst. An dieser Stelle haben Geschehnisse der MCU-Filme die wohl größten Auswirkungen auf Agents of S.H.I.E.L.D.

Außerdem empfehlen wir Dir, erst dann Folge 20 der dritten Staffel zu schauen, wenn Du „The First Avenger: Civil War” gesehen hast. Anschließend geht die Serie ihren eigenen Weg, mit nur wenigen Berührungspunkten zum restlichen MCU.

Eine Ausnahme bildet Folge 20 der fünften Staffel: Hier versteckt sich eine kleine Anspielung auf die Geschehnisse in „Avengers: Infinity War”. Staffel 6 und die finale Staffel 7 spielen während des Fünfjahressprungs aus Endgame. Allerdings spielt das Thema Zeitreise eine große Rolle in Agents of S.H.I.E.L.D., wodurch die Serie schließlich eine alternative Zeitlinie etabliert, in der der Blip nicht stattgefunden hat.

Dieser Artikel Marvel: Alle Filme des MCU in der chronologischen Reihenfolge kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Bushido
Tv & kino
«Schlag den Star»: Bushido und Ehefrau besiegen Carpendales
Kultur
20.000 Menschen feiern Thielemann bei «Staatsoper für alle»
Taylor Swift «Eras Tour» - Schweiz
Musik news
Das gehört alles zum Universum von Taylor Swift
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Euro 2024: Englands Harry Kane
Fußball news
Spanien gegen England: Die spannendsten Final-Duelle
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar