Emily in Paris Staffel 4: Alles über Emilys Zukunft

Echte Fans haben die dritte Staffel der Netflix-Serie „Emily in Paris“ längst komplett gestreamt. Höchste Zeit, sich Gedanken über Emilys Zukunft zu machen. Hier liest Du, was wir bis jetzt über Staffel 4 von Emily in Paris wissen.
Emily in Paris Staffel 4: Alles über Emilys Zukunft © Stéphanie Branchu/Netflix © 2021

Wird es eine Staffel 4 von Emily in Paris geben?

Die gute Nachricht: Netflix hat die Serie bereits nach Staffel 2 um zwei weitere Staffeln verlängert. Diese Entscheidung gab der Streamingdienst kurz nach der Premiere der zweiten Staffel im Dezember 2021 bekannt.

Staffel 1 von Emily in Paris wurde im Oktober 2020 veröffentlicht, die Folgestaffel erschien im darauffolgenden Dezember. Staffel 3 startete am 21. Dezember 2022 auf Netflix. Wir vermuten deshalb, dass Du zwischen Ende 2023 mit der vierten Staffel von Emily in Paris rechnen kannst.

Die Staffeln werden in der Regel nacheinander gedreht. Daher könnten die Dreharbeiten zu Staffel 4 bereits abgeschlossen sein. Damit könnte die Wartezeit viel kürzer sein, obwohl immer noch einige Monate Postproduktion zu erwarten sind. Dazu gleich mehr.

Haben die Dreharbeiten schon begonnen?

Im Juni 2022 begannen die Dreharbeiten zu Staffel 3 von Emily in Paris. Angesichts der Dauer der Dreharbeiten zu Staffel 2 rechneten Fans damit, dass das Shooting Ende des Sommers 2022 abgeschlossen sein würde. Doch die Produktion zog sich in die Länge. Warum dauerte das so lange? Im September 2022 bestätigte das Magazin Variety den Verdacht, dass Staffel 3 und Staffel 4 von Emily in Paris direkt hintereinander gedreht werden.

Staffel 4 wird tatsächlich in Paris gedreht. Gerüchte behaupteten vor einigen Monaten, die weiteren Staffeln von Emily in Paris würden nicht mehr hauptsächlich in der „Stadt der Liebe“ spielen.

Ob die Dreharbeiten zur vierten Staffel noch vor Ende des Jahres 2022 abgeschlossen waren, ist unbekannt. Sobald Netflix oder die Darsteller:innen bekannt geben, dass die Dreharbeiten zur vierten Staffel abgeschlossen sind, werden wir Dich hier auf featured informieren.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Worum geht es in Staffel 4 von Emily in Paris?

Die Handlung von Staffel 4 ist natürlich noch nicht bekannt, aber aus den Ereignissen in der dritten Staffel lässt sich ablesen, wie es für Emily und Co. weitergehen könnte.

Achtung, Spoileralarm! Hast Du die dritte Staffel noch nicht bis zum Ende geschaut, solltest Du die folgenden Absätze erst mal überspringen.

Camille hatte eine Affäre mit der griechischen Künstlerin Sofia, verlobte sich aber mit Gabriel, dessen Karriere durchstartete. Mit Alfies Unterstützung schloss er sich Antoine als Partner im Restaurant an. Dank der Kochkünste seiner Mutter und Lucs Hilfe war Gabriel auf dem besten Weg zu einem Michelin-Stern.

Die Hochzeitsfeier von Camille und Gabriel endete im Chaos: Kurz vor dem Jawort machte Camille einen Rückzieher. Sie könne Gabriel nicht heiraten, weil der noch immer in Emily verliebt sei.

Bridgerton: Staffel 3 weicht von der Vorlage ab – so geht die Serie weiter

Was ebenfalls ans Licht kam: Camille ist schwanger von Gabriel. Finden Emily und Gabriel in der vierten Staffel wieder zueinander? Oder hält er des Kindes wegen doch zu Camille? Und wie reagiert Alfie auf die mögliche Liason von Emily und Gabriel?

Beruflich schien sich Emilys Leben etwas beruhigt zu haben. Statt mit Madeline nach Chicago zu gehen, blieb sie in Paris bei Sylvie, Luc und Julien. Der hatte allerdings am Ende dritten Staffel die Nase voll von Emily.

Mindys Laufbahn als Sängerin steht in der vierten Staffel vermutlich vor einem Höhepunkt: Sie nimmt mit einem Song von Benoit am Eurovision Song Contest teil! Weiter zu klären in Staffel 4 von Emily in Paris: Finden Camille und Sofia wieder zueinander? Und kommt Sylvie wieder mit Laurent zusammen?

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Emily in Paris Staffel 4: So könnte der Cast aussehen

Auf welche Darsteller:innen Du Dich in der vierten Staffel von Emily in Paris freuen kannst, ist noch nicht bekannt. Es gibt allerdings bereits erste Spekulationen.

Das Entertainment-Magazin Elite Daily vermutet, dass sich die Kernbesetzung nicht grundlos ändern wird – das würden die Macher:innen der Serie den Fans nicht antun. Lily Collins wird ihre Rolle als Emily sicherlich auch in Staffel 4 spielen. Emilys beste Freundin Mindy (Ashley Park) und ihr Schwarm Gabriel (Lucas Bravo) sind ebenfalls zu wichtig für die Serie, um in Staffel 4 nicht dabei zu sein.

Wahrscheinlich wird auch Emilys Mentorin Sylvie (Philippine Leroy-Beaulieu) weiterhin Teil der Serie sein, ebenso Samuel Arnold als Julien und Bruno Gouery als Luc.

Bist Du ein Fan von Emily in Paris? Was gefällt Dir an der Serie am besten? Schreib uns Deine Meinung in die Kommentare.

Dieser Artikel Emily in Paris Staffel 4: Alles über Emilys Zukunft kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Wegen Klimakrise: Bach: Vergabe von Winterspielen im Rotationssystem denkbar
Musik news
Auszeichnungen: Jonas Brothers feiern «Walk of Fame»-Stern
Tv & kino
Film: Biopic über Michael Jackson geplant - mit Jaafar Jackson
People news
Niederlande: Königliche Oma: Prinzessin Beatrix wird 85
Familie
Eltern sind gefragt: Von Podcast bis Musik: Was hört mein Kind sich an?
Das beste netz deutschlands
Verbraucherschutz: EU-Kommission: Online-Shops manipulieren oft
Auto news
Geladene Regelwerke: E-Auto: Fallstricke bei der Akku-Garantie umgehen
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16.3: So kannst Du einen Sicherheitsschlüssel zur Apple ID hinzufügen