Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ein Toter und drei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Ein betrunkener Fahrer ist in der Altmark mit seinem Auto frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen - an dessen Steuer starb ein 82-Jähriger, drei weitere Insassen wurden schwer verletzt.
Polizei - Symbolbild
Polizei-Blaulicht bei Unfallaufnahme. © Stefan Puchner/dpa

Der 62 Jahre alte Fahrer war am Samstagabend mit seinem Wagen von der Landesstraße 28 zwischen Bismark und Holzhausen abgekommen, überfuhr zwei Leitpfosten und geriet auf die Gegenfahrbahn, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Bei dem 62-Jährigen sei ein Atemalkoholwert von 1,83 Promille festgestellt worden.

Nach dem Zusammenstoß wurden beide Wagen in Straßengräben geschleudert. Während der 62-Jährige leicht verletzt wurde, wurden im anderen Auto vier Personen eingeklemmt. Der 82 Jahre alte Fahrer starb an der Unfallstelle, weitere Personen im Alter von 81, 52 und 49 wurden in Krankenhäuser gebracht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Debatte um Wagners Sonderstellung vor Bayreuther Festspielen
Tokio Hotel beim Deichbrand-Festival
People news
Tokio Hotel: sehr gefreut über Einladung zu Pride-Konzert
Sarah Connor
People news
Sarah Connor: «Besuchen Sie keine Wal- oder Delfinshows»
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Sidney Raebiger (l)
2. bundesliga
Braunschweig gewinnt Test gegen Hansa Rostock
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte