Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update

Apple hat im Juni 2024 die Betaphase für iOS 17.6 gestartet. Es handelt es sich hierbei vermutlich um eins der letzten iOS-17-Updates, bevor im September 2024 iOS 18 erscheint. Doch welche Neuerungen stecken in iOS 17.6? Und wann ist der Release des iPhone-Updates? Hier bekommst Du die Antworten auf diese Fragen!
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update © iStock.com/Miljan Živković

Das Wichtigste in Kürze

• iOS 17.6 könnte Ende Juli oder Anfang August 2024 erscheinen.

• Das iOS-Update enthält Bugfixes und andere Verbesserungen.

• Das Update hat voraussichtlich keine neuen Funktionen für das iPhone an Bord.

• iOS 17.6 ist vermutlich das letzte Update für iOS 17, bevor im September 2024 iOS 18 erscheint.

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz.

Release von iOS 17.6 im Juli oder August 2024?

Am 17. Juni 2024 ist für Entwickler:innen die erste Beta zu iOS 17.6 erschienen, mittlerweile auch der sogenannte „Release Candidate”. iOS 17.6 befindet sich also auf der Zielgeraden.

Einen konkreten Release-Termin für das iOS-Update gibt es bislang aber noch nicht. Wahrscheinlich ist es Ende Juli/Anfang August 2024 so weit – also ein paar Wochen, bevor Apple iOS 18 veröffentlicht.

iOS 18: KI-Funktionen und weitere Features des nächsten Apple-Betriebssystems

Der Sprung auf die nächste große iOS-Version sollte im September 2024 erfolgen, wenn Apple mutmaßlich auch die iPhone-16-Modelle vorstellt.

Zur Erinnerung: iOS 16.6 ist am 24. Juli 2023 erschienen, iOS 15.6 am 20. Juli 2022.

iPhone-Update: Das ist neu in iOS 17.6

Hinweis: iOS 17.6 befindet sich noch in der Entwicklungsphase. Bitte bedenke, dass es nicht alle Features einer Betaversion auch zwingend in die finale Version schaffen.

» Neues iPhone im Vodafone-Shop bestellen «

Bugfixes und Verbesserungen

iOS 17.6 wird wahrscheinlich nur ein kleines Update sein, das hauptsächlich Bugfixes und andere Optimierungen im Gepäck hat. Große neue Features, wie sie beispielsweise iOS 17.4 einführte, erwarten wir nicht.

iOS 17.4: Neue Emojis, Sideloading für Apps und mehr

Das Update auf iOS 17.6 fixt laut Apple ein Problem mit Bluetooth-Kopfhörern, die unter bestimmten Bedingungen nicht funktionieren. Auch ein Bug mit alternativen App-Marktplätzen soll behoben werden.

Apropos: Im Juni 2024 ist auch die Betaphase von iPadOS 17.6 gestartet. Die Software soll auf dem iPad Air (sechste Generation) und iPad Pro (siebte Generation) einen Bug bei der Frontkamera beheben.

Für diese iPhone-Modelle erscheint das Update

Apple sollte die kommende iOS-Version für alle iPhones ausrollen, die auch mit iOS 17 kompatibel sind. Dazu gehören beispielsweise die Modelle der iPhone-15-Serie und das aktuelle iPhone SE.

Eine ausführliche Liste aller von iOS 17 unterstützten iPhones haben wir Dir bereits an anderer Stelle auf featured bereitgestellt.

So kannst Du die iOS-Beta auf Deinem iPhone installieren

Du kannst auf Deinem iPhone die aktuelle iOS-Beta installieren und neue Funktionen so noch vor dem offiziellen Release testen. Allerdings gibt es da einige Dinge zu beachten: So solltest Du eine iOS-Beta nicht auf Deinem Hauptgerät installieren. Sie kann instabil sein und Probleme auf dem iPhone verursachen, weshalb Du sie nur auf einem Zweitgerät testen solltest.

Wir empfehlen Dir außerdem, ein Back-up Deiner iPhone-Daten zu erstellen, bevor Du die aktuelle Betaversion herunterlädst und installierst. Du kannst nämlich nicht einfach von einer Betaversion zur aktuellen, stabilen iOS-Version zurückwechseln. Stattdessen musst Du zunächst alle Daten vom Gerät löschen und dieses dann mithilfe der im Back-up gesicherten Daten wiederherstellen.

So meldest Du Dich für die iOS-Beta an:

    • Öffne die Apple-Beta-Webseite und tippe dort auf „Registrieren”.

    • Logge Dich mit den Zugangsdaten zu Deiner Apple-ID ein.

    • Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Dich für die Public Beta anzumelden.

    • Öffne anschließend die Einstellungen auf Deinem iPhone und tippe auf „Allgemein”.

    • Unter „Softwareupdate | Beta-Updates” kannst Du jetzt die aktuelle Betaversion auswählen.

    • Wähle „Zurück” aus. Anschließend kannst Du den Download der iOS-17-Beta anstoßen.

Dieser Artikel iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Annika Linsner
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Frankfurter «Tatort»-Ermittler Koch und Broich
People news
Termin des letzten «Tatort»-Falls mit Koch und Broich
Streaming zum Mitreden - Staffel 2 von «Kleo» bei Netflix
Tv & kino
Viel Action, mehr Gefühl: Jella Haase ist als «Kleo» zurück
Lenny Kravitz
Musik news
Lenny Kravitz ist begeistert von Disziplin der Olympia-Stars
Internet-Werbeblocker
Internet news & surftipps
BGH verhandelt Urheberrechtsklage gegen Werbeblocker
Weltweite IT-Ausfälle - Crowdstrike
Internet news & surftipps
Crowdstrike schickt Essensgutscheine nach IT-Panne
Screenshot von dem Computerspiel «Bears in Space»
Das beste netz deutschlands
«Bears in Space»: Öl-spritzendes Baller-Inferno mit Bär
Deutsche Fußball Liga
Fußball news
Experte: DFL ist zu zurückhaltend bei neuen Formaten
Ein Glas Mineralwasser mit einem Strohhalm
Familie
«Test»: Bei Mineralwasser sprudelt es gute Noten