Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

RB Leipzigs Jung-Profi Schlieck geht nach Anderlecht

Mit starken Leistungen in der U19 hat sich Torhüter Schlieck einen Profivertrag gesichert. Nun soll er in Belgien den nächsten Schritt machen.
Timo Schlieck
öffentliches Training in der Red Bull Akademie. Leipzigs Torwart Timo Schlieck nimmt an der Trainingseinheit teil. © Jan Woitas/dpa

RB Leipzigs Torhütertalent Timo Schlieck wird an den belgischen Fußball-Erstligisten RSC Anderlecht ausgeliehen. Der 18-Jährige hatte nach starken Leistungen in der U19 und in der Youth League erst im März einen Profivertrag bis zum 30. Juni 2027 bekommen. Nun soll er in Anderlecht vorwiegend für das zweite Team, die RSCA Futures, in der zweiten Liga zum Einsatz kommen. Der belgische Club hat sich zudem eine Kaufoption gesichert. Die Sachsen haben sich hingegen eine Rückkaufoption offen gehalten, teilte RB am Freitag mit.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sebastian Bezzel und seine Frau Johanna Christine Gehlen
Tv & kino
Promi-Paar Gehlen und Bezzel: Die Arbeit hält uns zusammen
Sängerin Michelle
Musik news
Charts: Metalband vor Schlagersängerin Michelle
Der Champion: Alle Infos zu Handlung, Besetzung und Netflix-Start des Fußball-Dramas
Tv & kino
Der Champion: Alle Infos zu Handlung, Besetzung und Netflix-Start des Fußball-Dramas
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Carlos Alcaraz
Sport news
Alcaraz zieht zum zweiten Mal ins Wimbledon-Finale ein
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar