Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Autofahrer baut bei Flucht Unfall: Drei Menschen verletzt

Mitten in der Nacht wollen Polizisten einen Autofahrer mit unsicherer Fahrweise kontrollieren. Doch der fährt weiter und baut einen Unfall.
Unfall
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein mutmaßlich betrunkener Autofahrer ohne Führerschein ist auf der Flucht vor einer Polizeikontrolle bei Eisleben mit einem anderen Auto zusammengeprallt. Die Fahrerin des anderen Wagens und zwei weitere Insassen im Alter von 39 und 16 Jahren wurden dabei schwer verletzt, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Der 39 Jahre alte mutmaßliche Unfallverursacher stieß mit dem entgegen kommenden Auto zusammen, als es abbiegen wollte - der Mann selbst sei leicht verletzt worden.

Zuvor hatten Beamte ihn in der Nacht zu Samstag zum Anhalten bewegen wollen, weil seine Fahrweise ihnen unsicher schien. Eine Kontrolle nach dem Unfall ergab bei dem Mann den Polizeiangaben nach einen Atemalkoholwert von mehr als zwei Promille.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ortsschild
Musik news
Warum Gelsenkirchen? Taylor Swifts Start in Deutschland
Will Smith
Musik news
Will Smith tritt beim Bühnenjubiläum von Andrea Bocelli auf
Popsängerin Kylie Minogue
Musik news
Kylie Minogue plant neues Album: «Müsst nicht lange warten»
Vor dem World Emoji Day
Internet news & surftipps
Umfrage: Emojis verwirren oft
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Copa América: Argentinien - Kolumbien
Fußball news
Argentinien verteidigt Copa-América-Titel - Messi verletzt
Schwarzwälder Kirsch-Waffeln
Familie
Kirschen entsteinen für Schwarzwälder Kirschwaffeln