Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Achtelfinal-Aus für Alcaraz im Queen's Club

Vorjahressieger Carlos Alcaraz ist noch nicht in Wimbledon-Form. In der Vorbereitung kassiert der Spanier eine Niederlage gegen einen formstarken Briten.
Carlos Alcaraz
In der Vorbereitung auf Wimbledon schied der Spanier im Queen's Club im Achtelfinale aus. © Thibault Camus/AP/dpa/Archivbild

Eineinhalb Wochen vor Beginn des Tennis-Klassikers in Wimbledon ist Carlos Alcaraz noch auf der Suche nach seiner Rasenform. Beim ATP-Turnier im Londoner Queen's Club musste sich der French-Open-Champion dem Briten Jack Draper geschlagen geben und schied im Achtelfinale aus. Draper, der in der vergangenen Woche bereits die Boss Open in Stuttgart gewonnen hatte, setzte sich mit 7:6 (7:3), 6:3 durch.

Alcaraz hatte zuletzt bei den French Open im Endspiel in fünf Sätzen gegen Alexander Zverev gewonnen. Der Spanier geht in Wimbledon als Titelverteidiger an den Start. Das dritte Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison beginnt am 1. Juli.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sebastian Bezzel und seine Frau Johanna Christine Gehlen
Tv & kino
Promi-Paar Gehlen und Bezzel: Die Arbeit hält uns zusammen
Prozess gegen Schauspieler Baldwin
People news
Baldwins Anwälte verlangen Einstellung des «Rust»-Prozesses
The Smile
Musik news
Radiohead-Gitarrist Greenwood krank - The Smile sagt Tour ab
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Novak Djokovic
Sport news
Traumfinale: Djokovic und Alcaraz spielen um Wimbledon-Titel
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar