Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bedeutung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk steht in der Kritik. Vor allem aus Sachsen-Anhalt gibt es Stimmen gegen eine Erhöhung der Gebühren. Eine Kommission blickt auch auf Reformen.
MDR-Landesfunkhaus in Magdeburg
"mdr Sachsen-Anhalt" ist auf einem Fahnen vor dem Landesfunkhaus des Mitteldeutschen Rundfunks in Magdeburg zu lesen. © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

Eine Enquete-Kommission des Landtags von Sachsen-Anhalt hat die Bedeutung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks für die Meinungsbildung bestätigt, gleichzeitig aber Reformen dringlich angemahnt. Etwas mehr als ein Jahr nach Einrichtung der Kommission wurde am Donnerstag ein erster Zwischenbericht verabschiedet. Dieser konzentriere sich zunächst auf rechtliche Rahmenbedingungen, sagte der Obmann der CDU-Fraktion, Marco Tullner. Im weiteren Verlauf müsse geschaut werden, an welchen Stellen Einfluss genommen werden könne, um den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu reformieren.

Die CDU drängt weiter darauf, den Rundfunkbeitrag stabil zu halten. Eine unabhängige Expertenkommission (KEF) hatte eine Erhöhung des Beitrags zum 1. Januar 2025 von 18,36 Euro auf 18,94 Euro empfohlen. Sachsen-Anhalt hatte sich vor einigen Jahren bereits als einziges Bundesland gegen eine Erhöhung gestellt, woraufhin das Bundesverfassungsgericht die Erhöhung auf 18,36 Euro in Kraft gesetzt hatte.

Der parlamentarische Geschäftsführer der Linken, Stefan Gebhardt, bezeichnete den Zwischenbericht als Erfolg. Es werde deutlich, dass die Rundfunkfreiheit in Deutschland ohne öffentlich-rechtlichen Rundfunk nicht möglich sei. «Dass es Reformen geben muss, ist klar.» Vor allem im Osten gebe es ein größer werdendes Akzeptanzproblem. Es liege jetzt an der Politik, den Rahmen so zu gestalten, dass Reformen durchgeführt werden.

Die Kommission trägt den Titel «Das Vertrauen in den öffentlich-rechtlichen Rundfunk durch Transparenz und Reformwillen stärken».

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Wimbledon 2024 - Prinzessin Kate
People news
Zurück im Spiel: Prinzessin Kate besucht Wimbledon
US-Schauspielerin Shannen Doherty gestorben
People news
Trauer um Brenda: US-Schauspielerin Shannen Doherty ist tot
Berlinale 2024
Tv & kino
Hoffnung bei Irans Filmemachern nach Präsidentenwahl
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Wimbledon 2024 - Finale
Sport news
Pokal von Prinzessin Kate - Alcaraz triumphiert in Wimbledon
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar