Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Nachbarn retten schwer verletzte Frau aus brennendem Haus

Eine 94-Jährige ist im Vogtlandkreis von zwei Nachbarn schwer verletzt aus ihrer brennenden Wohnung gerettet worden. «Ohne deren mutiges Einschreiten wäre für die Frau vermutlich jede Hilfe zu spät gekommen», berichtete die Polizei in Zwickau am Sonntag von dem Feuer, das am frühen Vorabend in der Doppelhaushälfte in Netzschkau ausgebrochen war. Die betagte Mieterin kam in ein Krankenhaus. Auch die 29-Jährige, die sie zusammen mit einem 37-Jährigen vor den Flammen in Sicherheit gebracht hat, wurde leicht verletzt. Das Haus ist vorerst nicht mehr bewohnbar, der entstandene Sachschaden wurde mit rund 50.000 Euro beziffert. Zur Ursache des Brandes wird ermittelt.
Feuerwehr Symbolbild
Blaulicht ist während eines Pressetermins auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr zu sehen. © Marijan Murat/dpa
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Taylor Swift «Eras Tour» - Mailand
Musik news
Klavier-Panne bei Taylor-Swift-Konzert in Mailand
Neue Gesichter bei TV-Serie
Tv & kino
Neue Gesichter bei «Sturm der Liebe»
Tim Raue und Frau Katharina Raue
Tv & kino
Warum Tim Raue Restaurants nur mit seiner Frau retten kann
iPhone 12
Das beste netz deutschlands
Apple: Phishing, Betrug und Spam an diese Adressen melden
Signal-Messenger auf einem Smartphone
Das beste netz deutschlands
Signal-Messenger: Upgrade für Videokonferenzen kommt
Vor dem World Emoji Day
Internet news & surftipps
Umfrage: Emojis verwirren oft
Thomas Müller beendet nach EM-Aus DFB-Karriere
Nationalmannschaft
Unikat sagt «Servus»: Müllers DFB-Abschied mit WM-Wunsch
Feuchtes Handtuch zur Abkühlung im Sommer
Gesundheit
So kommen Ältere und Pflegebedürftige durch heiße Tage