Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Emilia und Noah sind die beliebtesten Vornamen 2023

Manche Vornamen sind viel beliebter als andere. In Nordrhein-Westfalen waren 2023 die Namen Emilia und Noah am häufigsten. Bei den Jungs liegt auf Platz zwei Mohamed.
Überall Emilias und Noahs
Holzwürfel mit Buchstaben, die die Namen Emilia und Noah ergeben, liegen auf einer bunten Pappe. © Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Die beliebtesten Babynamen des vergangenen Jahres sind in Nordrhein-Westfalen Emilia und Noah. Das geht aus einer von der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) am Dienstag in Wiesbaden veröffentlichten Übersicht hervor. Auf Emilia folgten bei den Mädchen Sophia, Mila, Emma und Mia - teilweise auch in anderen Schreibweisen. In die Top Ten der Jungen kamen nach Noah die Namen Mohamed, Mateo, Henri und Paul. Auch hier wurden verschiedene Schreibweisen zusammengefasst, etwa bei Mohamed und Muhammed oder Henri und Henry.

Die GfdS veröffentlicht seit 1977 die Übersicht der am häufigsten ermittelten Vornamen. Die Liste beruhe auf Daten der Standesämter, teilte die Gesellschaft mit. Dieses Mal hätten bundesweit etwa 750 Standesämter teilgenommen und fast 900.000 Einzelnamen übermittelt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Lisa Müller
People news
Lisa Müller spricht über beleidigende Körper-Kommentare
Lady Gaga und Tony Bennett
Musik news
Lady Gaga erinnert an Jazz-Musiker Tony Bennett
Erstes Deutschland-Konzert der britischen Band Coldplay
Musik news
Lichtermeer und Sommerregen - Coldplay spielt in Düsseldorf
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Bundesamt: Nach IT-Panne normalisiert sich Lage
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Microsoft: IT-Panne betraf 8,5 Millionen Windows-Geräte
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Großer Preis von Ungarn
Formel 1
Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Ungarn
Der Saimaa-See
Reise
Finnland für Feinschmecker: Genuss am unendlichen See