Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Polizisten nach Bundesligaspiel angegriffen und verletzt

Nach dem Fußball-Bundesligaspiel zwischen Borussia Dortmund und dem SV Darmstadt 98 im Dortmunder Signal-Iduna-Park haben Problemfans Polizisten angegriffen und zwei von ihnen schwer verletzt. Eine 26-Jährige erlitt am Samstag eine Verletzung durch einen Tritt, ein 33-Jähriger eine Schulterverletzung, wie die Polizei mitteilte.
Polizeieinsatz bei Fußballspiel
Die Polizei überwacht die Ankunft von Fans. © Friso Gentsch/dpa

Das ausverkaufte Fußballspiel im Stadion sei ruhig verlaufen, auf den Parkplätzen seien die Fangruppen danach aneinandergeraten. Vermummte Problemfans aus Darmstadt hätten die Polizisten angegriffen, unter anderem mit Flaschenwürfen. Die beiden schwer verletzten Beamten kamen nach den Angriffen ins Krankenhaus. Der Angreifer der Polizistin wurde den Angaben zufolge in einem Reisebus angetroffen, der Angreifer des Polizisten sei unerkannt entkommen. Vier Tatverdächtige im Alter zwischen 20 und 30 Jahren erwartet nun ein Strafverfahren unter anderem wegen Landfriedensbruchs und Angriffs auf Vollstreckungsbeamte.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internationaler Schumann-Wettbewerb
Musik news
Solisten aus China und Malaysia gewinnen Schumann-Wettbewerb
Gordon Ramsay
People news
TV-Koch Ramsay nach schwerem Fahrradunfall: Tragt einen Helm
Christina und Luca Hänni
People news
«Let's Dance»-Nachwuchs: Baby Hänni ist da
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Oranje-Sieg
Fußball news
Weghorst trifft: Niederlande schlägt Polen zum EM-Auftakt
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird