Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Emilia und Noah sind beliebteste Babynamen in Hessen

Bei den Jungennamen ist der alte Spitzenreiter auch der neue. Bei den Mädchen gab es einen Wechsel.
Beliebteste Babynamen
Die Füße eines Babys sind in einem Kinderbett zu sehen. © Fabian Strauch/dpa/Symbolbild

Emilia und Noah sind im vergangenen Jahr die beliebtesten Babynamen in Hessen gewesen. Die Spitzenreiterin aus dem Vorjahr bei den Mädchen-Erstnamen, Sophia beziehungsweise Sofia, wurde auf den zweiten Platz verwiesen, wie die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Bei der Liste der häufigsten Erstnamen landen Mohamed in verschiedenen Schreibweisen und Mateo/Mattheo bei den Jungen auf den Plätzen 2 und 3, bei den Mädchen folgt nach Emilia und Sophia auf Platz 3 der Name Emma.

Bundesweit ergibt sich ein ähnliches Bild: Sophia, Emilia und Emma führen dort die Liste an. Bei den Jungen steht Noah seit 2019 auf der Spitzenposition, auf den weiteren Plätzen 2023 folgen Mattheo (in verschiedenen Schreibweisen) und Leon. Zu den Aufsteigern des Jahres zählen bei den Mädchen Lia/Liah (in Hessen Platz 6) und bei den Jungen Liam (Platz 10). Die Namen schaffen erstmals den Sprung unter die ersten Zehn.

Für die Auswertung 2023 haben den Angaben zufolge rund 750 Standes­ämter bundesweit nahezu 900.000 Einzelnamen an die Gesellschaft für deutsche Sprache übermittelt. Damit seien mehr als 90 Prozent aller im vergangenen Jahr vergebenen Vornamen erfasst worden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Bridgerton»
People news
Welthit «Bridgerton» hat Hunderte Millionen Abrufe
Deadpool & Wolverine | Kritik: Diese ultimative Superhelden-Bromance solltest Du nicht verpassen
Tv & kino
Deadpool & Wolverine | Kritik: Diese ultimative Superhelden-Bromance solltest Du nicht verpassen
Sweet Home: Das Ende der Netflix-Serie erklärt
Tv & kino
Sweet Home: Das Ende der Netflix-Serie erklärt
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Handy ratgeber & tests
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Paris 2024 - Fahnenträger Deutschland
Sport news
«Ein Statement»: Schröder und Wagner tragen Fahne in Paris
Radfahrer auf Allee
Reise
Konfessionslos Pilgern: Am Beispiel der «Via Baltica»