Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sieben Schwerverletzte bei Zusammenstoß zweier Autos

Sieben Menschen sind bei einem Zusammenstoß zweier Autos nahe Gummersbach (Oberbergischer Kreis) schwer verletzt worden. Die beiden Fahrzeuge waren in der Nacht zum Sonntag hintereinander auf einer Straße unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Der 21 Jahre alte Fahrer des vorderen Wagens wollte demnach wenden, um in die entgegengesetzte Richtung weiterzufahren. Dazu habe er den Blinker eingeschaltet und begonnen zu wenden. Die 18 Jahre alte Fahrerin des hinteren Autos soll sein Fahrverhalten so gedeutet haben, dass sie ihn überholen könne.
Blaulicht
Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa

Die beiden Fahrzeuge kollidierten daraufhin auf der Straßenmitte miteinander, wie es weiter hieß. Das wendende Auto sei in der Folge gegen ein Verkehrsschild geschleudert worden und in einem Straßengraben gelandet. Alle schwer verletzten Insassen im Alter zwischen 17 und 22 Jahren wurden in Krankenhäuser gebracht. Die Straße war ungefähr eine Stunde lang voll gesperrt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internationaler Schumann-Wettbewerb
Musik news
Solisten aus China und Malaysia gewinnen Schumann-Wettbewerb
Gordon Ramsay
People news
TV-Koch Ramsay nach schwerem Fahrradunfall: Tragt einen Helm
Christina und Luca Hänni
People news
«Let's Dance»-Nachwuchs: Baby Hänni ist da
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Julian Nagelsmann
Nationalmannschaft
Süße Verlockung für Nagelsmann und Vorbereitung auf Ungarn
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird