Die Reihenfolge der Pokémon-Filme: Wie schaust Du die Animes richtig?

23 Anime-Blockbuster, die im Kino liefen, ein Realfilm und ein TV-Streifen: Die Pokémon-Filmbibliothek ist riesig – und darum ziemlich unübersichtlich. Wir zeigen Dir hier die richtige Reihenfolge der Pokémon-Filme, damit Du für den ultimativen Filmmarathon mit den kleinen Monstern gut vorbereitet bist.
Die Reihenfolge der Pokémon-Filme: Wie schaust Du die Animes richtig? © picture alliance/United Archives/IFTN

Pikachu, Mewtu, Celebi, Manaphy, Giratina, Diancie: Über 900 kleine Monster tummeln sich im Pokémon-Universum. Los ging es 1996 mit Nintendo-Videospielen, die bis heute zu den erfolgreichsten der Welt gehören. Anschließend folgten eine Animeserie, Mangas, Sammelkartenspiele und seit 1998 auch Kinofilme – 23 sind inzwischen erschienen.

Bis 2020 kam jedes Jahr ein neuer Film heraus. Im Mittelpunkt der Streifen stehen jeweils ein oder zwei legendäre Pokémon, deren Geschichte erzählt wird. Zusätzlich existieren ein TV-Film und ein Realfilm rund um die Fantasiewesen.

Wir zeigen im Folgenden, in welcher Reihenfolge die Pokémon-Filme erschienen sind. Außerdem erfährst Du, wie sie zusammenhängen.

Die Reihenfolge der Pokémon-Filme nach Veröffentlichung

• 1998: Pokémon – Der Film

• 1999: Pokémon 2: Die Macht des Einzelnen

• 2000: Pokémon 3: Im Bann des Icognito

• 2000: Pokémon: Mewtu kehrt zurück (TV-Film)

• 2001: Pokémon: Die zeitlose Begegnung

• 2002: Pokémon: Heroes

• 2003: Pokémon: Jirachi – Wishmaker

• 2004: Pokémon: Destiny Deoxys

• 2005: Pokémon: Lucario und das Geheimnis von Mew

• 2006: Pokémon: Ranger und der Tempel des Meeres

• 2007: Pokémon: Der Aufstieg von Darkrai

• 2008: Pokémon: Giratina und der Himmelsritter

• 2009: Pokémon: Arceus und das Juwel des Lebens

• 2010: Pokémon: Zoroark – Meister der Illusionen

• 2011: Pokémon: Schwarz – Victini und Reshiram

• 2011: Pokémon: Weiß – Victini und Zekrom

• 2012: Pokémon: Kyurem gegen den Ritter der Redlichkeit

• 2013: Pokémon: Genesect und die wiedererwachte Legende

• 2014: Pokémon: Diancie und der Kokon der Zerstörung

• 2015: Pokémon: Hoopa und der Kampf der Geschichte

• 2016: Pokémon: Volcanion und das mechanische Wunderwerk

• 2017: Pokémon: Du bist dran!

• 2018: Pokémon: Die Macht in uns

• 2019: Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu (Realfilm)

• 2019: Pokémon the Movie: Mewtu schlägt zurück – Evolution

• 2020: Pokémon: Geheimnisse des Dschungels

Pokémon-Filme: Reihenfolge nach Handlung

Die meisten Pokémon-Filme lassen sich mehr oder weniger der Timeline der Animeserie zuordnen. In allen geht es um den jungen Ash, der in verschiedenen Regionen und mit jeweils anderen Freund:innen und Pokémon Abenteuer erlebt. Mehrere Filme bilden dabei jeweils eine Gruppe, weil sie von den gleichen Protagonist:innen und Umgebungen erzählen.

Pokémon-Filme: Die Originalserie

Schauen wir uns die Reihenfolge der Pokémon-Filme an, gehören die ersten fünf zusammen. Auch der TV-Film passt dazu. Ash und seine Freund:innen Misty und Rocko treffen in der Kanto-Region auf verschiedene Pokémon. Darunter das Urzeit-Monster Mew und das künstlich erschaffene Mewtu. Im Johto-Gebiet machen sie unter anderem Bekanntschaft mit den Pokémon Entei und Celebi.

Zu dieser Gruppe von Filmen gehören:

• 1998: Pokémon – Der Film

• 1999: Pokémon 2: Die Macht des Einzelnen

• 2000: Pokémon 3: Im Bann des Icognito

• 2000: Pokémon: Mewtu kehrt zurück (TV-Film, der die Story des ersten Kinofilms fortsetzt)

• 2001: Pokémon 4: Die zeitlose Begegnung

• 2002: Pokémon: Heroes

 
 
Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

 

Pokémon: Reihenfolge der Filme – Advanced Generation

Die folgenden vier Pokémon-Filme gehören zur Advanced Generation. Hier zeigt sich erneut der Bezug zur Animeserie: Dort gehören die Staffeln 6 bis 9 zu dieser Generation.

Ash und Rocko ziehen weiter in das Hoenn-Gebiet, aber ohne Misty. Sie ist zu ihrer Familie zurückkehrt. In dem neuen Gebiet begegnen die Freunde Maike und Max, mit denen sie neue Abenteuer erleben. Sie machen obendrein Bekanntschaft mit vielen weiteren Pokémon, darunter Jirachi, Lucario, Snibunna, Groudon und Deoxys.

Zu den Filmen der Advanced Generation gehören:

• 2003: Pokémon: Jirachi – Wishmaker

• 2004: Pokémon: Destiny Deoxys

• 2005: Pokémon: Lucario und das Geheimnis von Mew

• 2006: Pokémon: Ranger und der Tempel des Meeres

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Pokémon-Filme aus der „Diamant und Perl”-Generation

„Diamant” und „Perl” sind zwei Ableger der Spielreihe, in denen die vierte Pokémon-Generation mit 100 neuen Monstern eingeführt wird. In der Animeserie gehören die Staffeln 10 bis 13 zur „Diamant and Perl”-Generation. Vier der Kinofilme fallen ebenfalls in diese Gruppe.

Ash und Rocko reisen in die Sinnoh-Region und treffen dort auf Lucia. Das Trio begegnet natürlich jeder Menge Monstern wie Darkrai und Zoroark. Darüber hinaus kommt Arceus ins Spiel, der Gott der Pokémon.

Zur Generation „Diamant und Perl” gehören diese Filme:

• 2007: Pokémon: Der Aufstieg von Darkrai

• 2008: Pokémon: Giratina und der Himmelsritter

• 2009: Pokémon: Arceus und das Juwel des Lebens

• 2010: Pokémon: Zoroark – Meister der Illusionen

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

 

Pokémon-Filme der „Best Wishes”-Reihe

„Best Wishes” ist die vierte Pokémon-Animeserie nach der Originalserie, Advanced Generation und „Diamant und Perl”. Dazu gehören die Staffeln 14 bis 16 – und drei Kinofilme. Wobei es einen der Filme in zwei Versionen gibt: „Weiß – Victini und Zekrom” sowie „Schwarz – Victini und Reshiram”. Beide erzählen die gleiche Geschichte, weichen jedoch teilweise voneinander ab, zum Beispiel am Anfang.

Ash zieht es in die Einall-Region, wo er allerlei Pokémon-Kämpfe bestehen muss. An seiner Seite sind Benny und Lilia. Sie bekommen es unter anderem mit den legendären Pokémon Kyurem, Reshiram und Zekrom zu tun. Des Weiteren treffen sie erneut auf Mewtu.

Die Filme der „Best Wishes”-Reihe sind:

• 2011: Pokémon: Weiß – Victini und Zekrom

• 2011: Pokémon: Schwarz – Victini und Reshiram

• 2012: Pokémon: Kyurem gegen den Ritter der Redlichkeit

• 2013: Pokémon: Genesect und die wiedererwachte Legende

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Pokémon-Filme: Die Reihenfolge der XY-Serie

Die Staffeln 17 bis 19 der XY-Fernsehserie führen Ash in das Kalos-Gebiet. Seine Begleiter:innen sind diesmal Serena und die Geschwister Citro und Heureka. Im Kino erleben sie ebenfalls drei Abenteuer. In einem davon machen sie Bekanntschaft mit dem merkwürdigen Hoopa, das verschiedene legendäre Pokémon heraufbeschwören kann.

Die Filme der XY-Gruppe heißen:

• 2014: Pokémon: Diancie und der Kokon der Zerstörung

• 2015: Pokémon: Hoopa und der Kampf der Geschichte

• 2016: Pokémon: Volcanion und das mechanische Wunderwerk

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Pokémon: Reboot mit alternativer Zeitlinie

Die bisher letzten drei Animekinofilme erzählen Ashs Geschichte von Anfang an – aber in einer alternativen Zeitlinie. Folglich freundet er sich mit Pikachu an – und die beiden ziehen gemeinsam los. Sie begegnen unter anderem legendären Pokémon wie Lugia und Ho-Oh. Diese Filme sind an die „Sonne und Mond”-Animeserie angelehnt, die die Staffeln 20 bis 22 umfasst.
 
In diese Gruppen gehören die folgenden Pokémon-Filme:

• 2017: Pokémon: Du bist dran!

• 2018: Pokémon: Die Macht in uns

• 2019: Pokémon: Mewtu schlägt zurück – Evolution (Remake des ersten Pokémon-Films, in der Reboot-Zeitlinie angesiedelt)

Pokémon-Film aus der siebten Animeserie „Reisen”

„Pokémon Reisen: Die Serie” ist die siebte Pokémon-Animeserie, bestehend aus den Staffeln 23 bis 25. Bisher ist ein Kinofilm erschienen, der in diese Gruppe gehört. Ash und Pikachu machen Bekanntschaft mit Koko. Der wächst im Dschungel mit einem Zarude auf – Menschen hat er noch nie getroffen.

In diese Reihe gehört der Film:

• 2020: Pokémon: Die Geheimnisse des Dschungels

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Der Realfilm der Pokémon-Reihe: Meisterdetektiv Pikachu

Der erste und bisher einzige Realfilm in der Pokémon-Filmreihe ist „Meisterdieb Pikachu” (2019). Er basiert auf dem gleichnamigen Videospiel. Erzählt wird die Geschichte des Versicherungsvertreters Tim Goodman, der sich mit Pikachu zusammentut. Sie wollen Tims Vater Harry Goodman finden, der spurlos verschwunden ist. Der hatte früher mit Pikachu zusammengearbeitet.

Film-Review: „Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu“ – Aktenzeichen PikaPika ungelöst

Im Original leiht übrigens Ryan Reynolds (Deadpool) Pikachu seine Stimme. Seine Mimik wurde mittels Motion-Capture auf das gelbe Monster übertragen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Nun kennst Du die richtige Reihenfolge der Pokémon-Filme. Welcher der Streifen ist Dein Favorit? Verrate es uns in den Kommentaren!

Dieser Artikel Die Reihenfolge der Pokémon-Filme: Wie schaust Du die Animes richtig? kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Weitere News
Top News
Fußball news
SC Freiburg: Streich vor Europa-League-Spiel mit Corona infiziert
Auto news
Mehr E-Unterstützung: Mercedes überarbeitet A- und B-Klasse
Tv & kino
Featured: The Playlist bei Netflix: Alles, was Du zur Spotify-Serie wissen musst
Job & geld
Versicherungsaufsicht: Restschuldversicherungen oft zu teuer
Tv & kino
Mit 91 Jahren : Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase gestorben
Das beste netz deutschlands
Featured: Hologramm-Telefonie: Vodafone und Co. arbeiten an der Kommunikation der Zukunft
People news
Royals: Belgisches Königspaar besucht Biontech-Zentrale
Das beste netz deutschlands
Featured: Fokus unter iOS 16 einrichten: Mehr Konzentration am iPhone und iPad
Empfehlungen der Redaktion
Games news
Featured: Pokémon: Die chronologische Reihenfolge der Spiele in der Übersicht
Tv & kino
Featured: Mission Impossible: Die richtige Reihenfolge der Filme
Games news
Featured: Mortal Kombat: Die richtige Reihenfolge der Kinofilme
Tv & kino
Featured: Terminator-Reihenfolge: So schaust Du die SciFi-Filme richtig
Tv & kino
Featured: Reihenfolge von Jeepers Creepers: So schaust Du die Horrorfilme chronologisch richtig
Tv & kino
Featured: Die Mumie: Die richtige Reihenfolge der Filme
Tv & kino
Featured: JoJo’s Bizarre Adventures & Co. – diese Animeserien bringt Netflix noch 2022
Tv & kino
Featured: Helloween: So schaust Du die Filme in der richtigen Reihenfolge