Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Supermarkt-Brand verursacht Millionenschaden: Brandstiftung

Das Feuer in einem Supermarkt geht laut Ermittlern auf Brandstiftung zurück. Ein Jugendlicher und ein Kind sollen das Feuer verursacht haben.
Feuerwehr
Eine Einsatzkraft der Feuerwehr steht neben einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. © Marijan Murat/dpa

Nach einem Brand eines Supermarktes im saarländischen Schmelz-Hüttersdorf geht die Polizei von Brandstiftung aus. Nach den bisherigen Ermittlungen sollen ein Jugendlicher und ein Kind das Feuer am Sonntag verursacht haben, teilte das Landespolizeipräsidium am Montag in Saarbrücken mit. Sie hätten die aus Kunststoff bestehenden Einkaufswagen, die vor der Fassadenfront aufgereiht standen, in Brand gesetzt. Kurz danach habe das Feuer auf den Einkaufsmarkt übergegriffen.

Bei dem Brand ist nach Schätzungen der Polizei ein Schaden von rund einer Million Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Der Markt im Kreis Saarlouis ist derzeit für Kunden geschlossen. Die Ermittlungen dauerten an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Potsdamer Literaturfestival
Kultur
Kräftige Tinte: Benedict Wells und «Die Geschichten in uns»
Sharon Stone
People news
Bösewicht-Rolle für Sharon Stone in Action-Film «Nobody 2»
Four Tops-Sänger Duke Fakir gestorben
Musik news
Four Tops-Sänger Duke Fakir mit 88 Jahren gestorben
Google
Internet news & surftipps
Google-Kehrtwende bei Umgang mit Cookies in Chrome
Tastatur eines Laptops spiegelt sich in dessen Bildschirm
Das beste netz deutschlands
Computerpflege: Tipps für saubere Tasten
Die Sozialen Apps von Meta auf dem Display eines Smartphones
Internet news & surftipps
EU-Verbraucherschützer prüfen Meta-Bezahlmodell
Katharina Bauer
Sport news
Olympia-Hoffnung Bauer wartet weiter auf verlorenen Bogen
Veggie-Hack
Familie
«Test»: Das gibt es bei veganem Hack zu beachten