Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hertha unterstützt Schiedsrichter Ittrich nach Morddrohungen

Referee Patrick Ittrich hatte nach dem Zweitliga-Spiel in Berlin eine Morddrohung gegen ihn öffentlich gemacht. Unterstützung erhält er nun von der Hertha.
Hertha BSC - VfL Osnabrück
Schiedsrichter Patrick Ittrich (M) zeigt Herthas Florian Niederlechner die rote Karte. © Soeren Stache/dpa

Fußball-Zweitligist Hertha BSC hat die Morddrohungen und Beleidigungen von eigenen Anhängern gegen Schiedsrichter Patrick Ittrich verurteilt. Die Nachrichten, die Schiedsrichter Patrick Ittrich über die sozialen Netzwerke «aus unserem Fanlager erhalten hat, sind für uns als Hertha BSC nicht tragbar. Wir möchten hiermit unsere volle Solidarität & Unterstützung mit Herrn Ittrich kundtun», schrieb der Fußball-Zweitligist am Dienstag auf der Plattform X.

Niemand solle mit Hass konfrontiert werden, egal wo, erklärte der Club. «Wir bedauern die Nachrichten die Schiedsrichter oder auch Spieler erhalten sehr & appellieren an den gesunden Menschenverstand, sich bitte auch im Internet gesittet zu verhalten. Social Media ist kein rechtsfreier Raum & auch dort ist die Würde des Menschen unantastbar.»

Ittrich hatte nach dem Zweitliga-Spiel zwischen Hertha BSC und dem VfL Osnabrück (0:0) am Samstag auf seinem Instagram-Kanal von Beschimpfungen und einer Morddrohung berichtet. Damit wolle er solche Angriffe nicht einfach kommentarlos hinnehmen, sondern «gezielt öffentlich machen, um das Bewusstsein dafür zu schärfen». In dem Spiel hatte er nach Ansicht der Videobilder dem Berliner Florian Niederlechner die Rote Karte gezeigt. Ittrich berichtete später, dass sich der Verfasser der Morddrohung inzwischen bei ihm entschuldigt habe.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Peter Sloterdijk
People news
Sloterdijk: Stadt-Land-Konflikt wurde zu lange unterschätzt
Felipe & Letizia
People news
Dienen und Pflicht: Zehn Jahre König Felipe VI. von Spanien
Erstausgabe
Kultur
Erstausgabe von «Harry Potter» für 45 000 Pfund versteigert
Nothing CMF Phone 1: Günstiges Handy mit austauschbarer Rückseite?
Handy ratgeber & tests
Nothing CMF Phone 1: Günstiges Handy mit austauschbarer Rückseite?
Google Podcast
Das beste netz deutschlands
Aus für Google Podcasts: So übertragen Sie ihre Abos
Xiaomi Mix Flip: Alle Gerüchte rund um das Klapphandy
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Mix Flip: Alle Gerüchte rund um das Klapphandy
Zweikampf
Fußball news
Traumtor reicht nicht: Schweiz spielt 1:1 gegen Schottland
Familie schwimmt im Pool
Reise
Urlaubserinnerung: Mit dem Handy unter Wasser fotografieren