Donnie Darko: Ende erklärt – Hase, Zeitreise und Co.

27.01.2022

Donnie Darko: Ende erklärt – Hase, Zeitreise und Co. © picture-alliance / Mary Evans Picture Library

Du wünschst Dir eine Erklärung für das Ende von „Donnie Darko”? Der Film verhalf im Jahr 2001 nicht nur der Karriere von Hauptdarsteller Jake Gyllenhaal zu einem Sprung, sondern ließ auch viele Zuschauer:innen verwirrt im Kinosessel zurück. Auch mehr als 20 Jahre nach seinem Kinostart hat der Film immer noch viele Fans – deshalb wird in unserem Artikel zu Donnie Darko das Ende erklärt.

Achtung: Der folgende Artikel enthält Spoiler zum Film Donnie Darko. Wenn Du ihn noch nicht gesehen hast, solltest Du ihn Dir anschauen, bevor Du Dir diesen Artikel durchliest.

Einen Vorgeschmack liefert Dir der folgende Trailer in deutscher Sprache:

Ende erklärt: Der Zeitreise-Aspekt

In Donnie Darko gibt es zwei Realitäten:

• die Realität, in der die Haupthandlung spielt

• eine alternative Realität, die der gezeigten sehr ähnlich ist – das sogenannte Tangenten-Universum

Beide Realitäten sind durch ein schwarzes Loch verknüpft, was Zeitreisen ermöglicht. So kann Donnie sich am Ende selbst opfern, weil das Objekt (die Flugzeugturbine) aus dem einen Universum in das andere gelangt.

Um diese komplexen Zusammenhänge zu verstehen, ist das Buch „The Philosophy of Time Travel” von Roberta Sparrow wichtig. Als Donnie Darko erstmals im Kino lief, waren die wichtigen Passagen des Buches auf einer Webseite einsehbar. Im Director’s Cut des Films hat Regisseur Robert Kelly diese Passagen in den Film selbst eingebunden.

In dem Buch erklärt Sparrow nicht nur das Verhältnis der beiden Realitäten zueinander. Sie beschreibt außerdem ausführlich, worauf es bei einer Zeitreise ankommt. So ist etwa ein Objekt aus Metall wichtig (in diesem Fall die Turbine).

Am Ende des Films sieht Donnie, wie ein im Buch beschriebenes schwarzes Loch entsteht und die Realitäten verbindet. Zu sehen ist auch, wie das abstürzende Flugzeug in das schwarze Loch gesaugt wird. Um die Zerstörung allen Lebens zu verhindern, muss sich Donnie opfern. Er reist in der Zeit zurück und wird von der herabfallenden Turbine im Bett getötet, die ihn am Anfang des Films noch verfehlt.

„Frank The Rabbit”: Die Bedeutung des Hasen

Die brennendste Frage bezüglich Frank ist sicherlich: Ist der Hase, den Donnie am Ende des Films erschießt, derselbe, den er zuvor die ganze Zeit gesehen hat? Hier gibt es verschiedene Erklärungsansätze.

Eine Möglichkeit ist, dass der Hase das Alter Ego von Donnie aus dem Tangenten-Universum ist. Der Hase will demnach Donnie die ganze Zeit dahingehend beeinflussen, dass er sich selbst opfert, um alle anderen zu retten. Einen Hinweis hierauf gibt es in einer Therapiesitzung, in der das Gesicht von Donnie und der Hasenkopf miteinander verschmelzen.

Stimmst Du mit unserer Erklärung zum Ende von Donnie Darko überein? Oder siehst Du in den Geschehnissen am Schluss des Films eine andere Bedeutung? Schreibe uns Deine Meinung gerne in einem Kommentar!

Dieser Artikel Donnie Darko: Ende erklärt – Hase, Zeitreise und Co. kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming

Weitere News

Top News

Musik news

Konzertshow: Sogar der König tanzt: «Abba Voyage» feiert Weltpremiere

Musik news

Rock-Band: Yes-Schlagzeuger Alan White gestorben

People news

Gala: Cannes: Christina Aguilera und Ricky Martin bei Aids-Gala

Formel 1

Formel 1: Schlaglichter zur Rennstrecke in Monaco

Internet news & surftipps

Einzelhandel: Störungen bei Zahlungs-Terminals dauern an

Internet news & surftipps

Meta: Facebook-Konzern will besser zu Datenschutz informieren

Internet news & surftipps

Chipkonzern: Broadcom kauft Software-Anbieter VMware

Auto news

Maserati MC-20 Cielo: Sturm unter dem Himmel

Empfehlungen der Redaktion

Tv & kino

Featured: Uncharted und Co.: Auf diese Videospiel-Verfilmungen kannst Du Dich freuen

Regional hessen

Astronomie: Schwarzes Loch: Frankfurter Wissenschaftler beteiligt

Regional nordrhein westfalen

Astronomie: Erstes Bild vom Schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße

Tv & kino

Featured: The Adam Project auf Netflix: Alles zu Cast und Handlung des Zeitreise-Films

Tv & kino

Featured: Voltron-Film: Das wissen wir bisher über die Realverfilmung des Animes

Tv & kino

Featured: Nightmare Alley: Das Ende des Noir-Thrillers erklärt

Tv & kino

Featured: Uncharted: Ende erklärt und Uncharted 2-Ausblick

Tv & kino

Featured: Fluch der Karibik: Die Reihenfolge der Filme erklärt