Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

CDU ruft zum Boykott einer Ausstellung auf

Die Kunsthalle Osnabrück eröffnet an diesem Wochenende ihr neues Programm. Einige Werke provozieren. Schon am ersten Tag kommt es zu einem Eklat.
Kunsthalle Osnabrück
Blick auf den Eingang der Kunsthalle Osnabrück. © Friso Gentsch/dpa

Die CDU ruft zum Boykott der neuen Ausstellung der Kunsthalle Osnabrück auf. Die Ausstellung mit dem Titel «Kinder, hört mal alle her!» stelle Werke aus, die sowohl inhaltlich als auch visuell absolut inakzeptabel seien, betont Marius Keite, Vorsitzender der CDU-Stadtratsfraktion Osnabrück. Ein Werk propagiere beispielsweise kannibalistische Fantasien. «Wir können und wollen nicht hinnehmen, dass unter dem Deckmantel der Kunst derartige groteske und verstörende Darstellungen öffentlich gezeigt werden.»

Die Kunsthalle eröffnete am Samstag ihr neues Jahresthema «Kinder, hört mal alle her!» mit einem Sommerfest. Das Programm beschäftige sich bis Februar mit Erziehung, Bildung, Generationskonflikten und dem ewigen Kindsein.

Die Ausstellungen und Veranstaltungen bieten nach Angaben des Museums viele kindgerechte und altersübergreifende Angebote. Es sollen aber auch Themen wie häusliche Gewalt, Fehlgeburten und Kinderlosigkeit aufgegriffen werden. Die Kunsthalle warnte vorab davor, dass die starken Emotionen und Erinnerungen provozieren und als nicht kindergerecht eingestuft werden könnten.

Die CDU fordert die Verantwortlichen der Kunsthalle auf, die Ausstellung umgehend zu schließen. «Es ist unverständlich, wie eine solche Ausstellung überhaupt genehmigt werden konnte», teilte CDU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete, Verena Kämmerling, mit. «Kunst darf provozieren, aber sie muss auch Verantwortung übernehmen. Hier wurde eine klare Grenze überschritten.»

Die Kunsthalle Osnabrück sei sich bewusst, dass die Themen Menschen negativ berühren können, teilte Sprecherin Jasmin Osmanović am Samstag mit. Deshalb seien im Vorfeld frühzeitig Vorkehrungen getroffen worden: Unter anderem sei eine Ausstellung nur für Besucherinnen und Besucher ab 16 Jahren, bei der Eröffnung fänden Angebote für Kinder mit räumlichem Abstand statt und ein Awareness-Team stünde bereit.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
RTL -  «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!»
Tv & kino
Sommer-Dschungelcamp: Start-Datum steht fest
Verleihung der
Kultur
Roberto Blanco und Vicky Leandros bei Bayreuther Festspielen
Spice Girl Melanie Brown erhält Ehrendoktorwürde
People news
Spice Girl Mel B zeigt sich tief bewegt von Ehrendoktorwürde
Xiaomi Poco M6 Pro im Test: Viel Ausstattung für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Poco M6 Pro im Test: Viel Ausstattung für wenig Geld
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
Funkstandard 5G: Wie weit wir sind und was noch zu tun ist
E-Busse bei Verkehrsbetrieben Hamburg-Holstein
Internet news & surftipps
Hamburger Busflotte soll bis 2032 elektrifiziert sein
Euro 2024: Deutschland - Dänemark
Fußball news
Mecker-Regel künftig auch im deutschen Fußball
Grillen im Garten
Familie
Würstchen und Co.: So viel mehr kostet Bio-Grillgut