Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Großer und kleiner Nachwuchs im Zoo Hannover

Der Zoo Hannover hat am Donnerstag seine sechs jüngsten Bewohner vorgestellt. Bei den Schwarzschwanz-Präriehunden kamen Anfang April gleich fünf Tiere auf die Welt, wie der Zoo mitteilte. Die Nager stammen ursprünglich aus Nordamerika und ziehen sich bei Gefahr oft in ihre Höhlen zurück. Ausgewachsen werden sie einmal etwa 40 Zentimeter groß sein und knapp ein Kilogramm wiegen.
Nachwuchs der Präriehunde im Zoo Hannover
Ein Präriehund-Nachwuchs beschnuppert seine Mutter (r). © -/dpa

Deutlich größer fiel der Nachwuchs bei den benachbarten Waldbisons aus. Das Jungtier, das wie die Präriehunde im April geboren wurde, wog bei der Geburt bereits rund 20 Kilogramm. Ausgewachsen wird der Bulle einmal bis zu einer Tonne schwer werden. Er ist bereits Teil seiner Herde und hat mit einer einjährigen Bison-Kuh eine Spielkameradin gefunden. «Mal rennen sie um die Wette, mal fechten sie kleine spielerische Kämpfe aus. Dann liegen sie aber auch nebeneinander im Sand und dösen Seite an Seite», sagte eine der Tierpflegerinnen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
People news
«Tatort»-Sommerpause hat 2024 Rekordlänge
Ernest Hemingway
Kultur
Literarischer Draufgänger: 125 Jahre Ernest Hemingway
TV-Ausblick ARD - «Rehragout-Rendezvous»
Tv & kino
Schluss mit dem Macho-Leben: Krimi «Rehragout-Rendezvous»
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Fußball: 3. Liga: Fototermin FC Energie Cottbus
2. bundesliga
Nach Foul an Herthas Reese: Cottbus fordert Sachlichkeit
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte