Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Pixel Watch 3: Alle Infos zur neuen Google-Smartwatch

Im Internet gibt es bereits einige Gerüchte zur Pixel Watch 3. Wir haben für Dich zusammengetragen, welche Informationen es bereits zu Googles nächster Smartwatch gibt.
Pixel Watch 3: Alle Infos zur neuen Google-Smartwatch
Pixel Watch 3: Alle Infos zur neuen Google-Smartwatch © picture alliance / Zoonar | Tomas Anderson

Etwa ein Jahr nachdem Google das Fitness-Unternehmen Fitbit übernommen hat, erschien die erste Pixel Watch. Mit dem Release der zweiten Version im Oktober 2023 hat Google einige Schwächen der ersten Smartwatch beseitigt und bietet ein starkes Rundumpaket für Android-Nutzer:innen.

Die Pixel Watch 2 gibt’s im Vodafone-Shop

Nach dem Release der zweiten Generation gibt es bereits Gerüchte zur Pixel Watch 3. Hier erfährst Du, was Dich bei der nächsten Google-Smartwatch erwarten könnte.

Hinweis: Die Informationen dieses Artikels stützen sich auf Gerüchte und Spekulationen. Fakten zur Pixel Watch 3 erfahren wir erst, wenn Google die Smartwatch offiziell ankündigt.

Kabel-Router von Vodafone vor rotem Hintergrund, dazu der Schriftzug Bis zu 1000 Mbit pro Sekunde für Dein Zuhause

Google Pixel Watch 3: Das Wichtigste in Kürze

• Wir erwarten, dass die neue Smartwatch im Oktober 2024 erscheint.

• Google könnte auf physische Knöpfe verzichten und stattdessen berührungssensitive Ränder nutzen.

Release der Pixel Watch 3

Einen Release-Termin hat Google bisher nicht verraten. Die erste Pixel Watch erschien am 13. Oktober 2022, die Pixel Watch 2 am 12. Oktober 2023. Bei diesen Tagen handelte es sich jeweils um den zweiten Donnerstag des Monats.

Die Pixel Watch 2 von Google im Hands-on

Bleibt Google dieser Tradition treu, könnte die Pixel Watch 3 am 10. Oktober 2024 erscheinen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Was kostet die neue Google-Smartwatch?

Den Preis der Pixel Watch 3 können wir ebenfalls nur anhand der Vorgänger schätzen. Die erste Pixel Watch kostete zum Release knapp 380 Euro als Wifi-Variante. Die LTE-Version war mit einem Preis von knapp 430 Euro 50 Euro teurer. Ähnlich bepreist Google die Pixel Watch 2 mit knapp 400 Euro für die Wifi-Version und 450 Euro für die LTE-Variante.

In einem vergleichbaren Rahmen wird sich auch die Preisgestaltung für die Pixel Watch 3 bewegen. Allerdings hängt die finale Preisgestaltung von vielen Faktoren ab wie Konkurrenz, Herstellungskosten sowie globalen Wechselkursen und Ereignissen.

Design: Pixel Watch ohne Knopf?

Die Pixel Watch 2 hat eine Krone mit physischem Button. Mit dieser navigierst Du durch Menüs und bestätigst Deine Auswahl. Bei der Pixel Watch 3 könnte sich das ändern. Google arbeitet angeblich an einem Display, dessen Rand Eingaben registriert, berichtet Wareable.

Google hat angeblich ein Patent eingereicht, das die neue Technik beschreibt. Dehnungsmessstreifen unter den Displayrändern würden messen, wo sich ein Finger befindet und wohin er sich bewegt. Daraus resultiere eine Eingabe auf der Pixel Watch.

So könntest Du etwa durch einzelne Menüpunkte wechseln, indem Du mit Deinem Finger langsam an der Außenseite des Randes entlangfährst. Einen Punkt würdest Du dann durch ein Tippen auf den Rand auswählen. Ob Google diese Technologie allerdings bei der Pixel Watch 3 einsetzt, muss sich erst zeigen. Ein Patent bedeutet noch nicht, dass ein Unternehmen es auch in einem fertigen Endprodukt auf den Markt bringt.

Google begründe die Suche nach einer neuen Eingabemöglichkeit mit der Fehleranfälligkeit von mechanischen Teilen. So beinhalte die physische Krone viele kleine Teile, die ineinandergreifen müssen. Falle eines dieser Teile aus, seien Eingaben nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr möglich. Zudem müssten Hersteller die Teile zusätzlich vor Wasser und Staub schützen. Eine Smartwatch mit einem Gehäuse ohne Knopf sei besser gegen das Eindringen von Fremdkörpern geschützt.

Kommt die Pixel Watch 3 in zwei Größen?

Ein Kritikpunkt an der Pixel Watch lautete stets, sie sei zu klein. Die Pixel Watch 2 misst wie das Vorgängermodell 41 Millimeter im Durchmesser. Zum Vergleich: Samsung bietet die Galaxy Watch6 in den Größen 40 und 44 Millimeter an, die Apple Watch Series 9 gibt es in 41 und 45 Millimeter.

Angeblich plant Google nun, für die Pixel Watch 3 ebenfalls verschiedene Größen anzubieten. Neben dem 41-Millimeter-Modell könne es noch eine größere Version der Uhr geben, berichtet 9to5Google und beruft sich auf eine anonyme Quelle. Ob an diesen Gerüchten etwas dran ist, wird sich zeigen.

Ein vergrößertes Modell der Pixel Watch könnte aber nicht nur Käufer:innen überzeugen, die bislang zu Modellen anderer Hersteller gegriffen haben. Ein größeres Gehäuse böte auch die Chance, einen stärkeren Akku oder mehr Sensoren zu verbauen, also die Pixel Watch technisch aufzuwerten.

Was wir uns von der Pixel Watch 3 wünschen

Im Folgenden findest Du eine Reihe an Features, die wir uns von einer dritten Pixel Watch wünschen:

Höhere Performance

Von der ersten zur zweiten Pixel Watch gab es bereits ein Chip-Upgrade. Es ist gut möglich, dass Google diesen Schritt bei der Pixel Watch 3 wiederholt.

Das Pixel 8 Pro im Vodafone-Shop

Wir hoffen, dass ein möglicher neuer Chip etwas mehr leistet als sein Vorgänger und gleichzeitig energieeffizienter arbeitet. Das würde nicht nur der Performance zugutekommen, sondern auch die Akkulaufzeit verlängern.

Bessere Darstellung

Die gesteigerte Performance könnte Google direkt mit einem neuen Display ausnutzen. Die Bildschirme der bisherigen Pixel Watches haben lediglich Bildwiederholungsraten von 30 Hertz. Konkurrenten wie Samsung sind da etwas weiter. So nutzt etwa die Galaxy Watch6 ein Display mit 60 Hertz. Wir wünschen uns flüssigere Animationen auch auf der Pixel Watch 3.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Längere Akkulaufzeit

Die Pixel Watch 2 kann rund 24 Stunden mit aktiviertem Always-on-Display laufen, bevor Du den Akku aufladen musst. Unser Wunsch nach einem Chip-Upgrade könnte im Zusammenspiel mit einem größeren Akku die Laufzeit noch weiter steigern. Allerdings müsste Google für den größeren Energiespeicher im Gehäuse der Pixel Watch 3 Platz schaffen.

Mehrere Größen

Ein Wunsch, den wir schon für den Vorgänger geäußert haben, ist eine weitere Größe für die Pixel Watch. Bislang gibt es die Uhr nur als 41-Millimeter-Variante. Das ist zwar ein guter Kompromiss zwischen 40-Millimeter- und 44-Millimeter-Modellen anderer Hersteller, doch schränkt es bei der Auswahl ein. Wenn Dir das Display der Pixel Watch zu klein ist, musst Du bislang zwangsläufig zu einem anderen Produkt greifen.

Eine Budget- und eine Pro-Variante

Zu einer anderen Größe passt auch: Wir wünschen uns, dass Google sein Portfolio mit zwei Pixel-Watch-Varianten ausbaut. So würde sich eine Pixel Watch 3a an alle richten, die eine günstige Smartwatch suchen und dabei auf ein paar Premium-Features verzichten können – wie bei der Apple Watch SE.

Google Pixel 8 (Pro): Tipps für Dein neues Smartphone

Zudem wünschen wir uns eine Pixel Watch 3 Pro oder Ultra mit höherer Akkulaufzeit, einem besseren Schutz gegen Wasser, Staub und Stürze sowie weiteren Fitness-Features. Diese Smartwatch würde sich dann vor allem an die richten, die sie beispielsweise bei Extremsportarten oder in extremen Wetterlagen tragen wollen.

Fitbit Premium inklusive

Bislang gibt es zur Pixel Watch (2) das Fitbit-Premium-Abo hinzu. Das Abo läuft dann sechs Monate ohne weitere Kosten – vorausgesetzt, Du hast nicht schon ein Fitbit-Abo. Wir wünschen uns, dass Google und Fitbit bei der Pixel Watch 3 etwas großzügiger sind und zwölf Monate ohne Aufpreis spendieren.

Wunschdenken bleibt wohl allerdings, dass Fitbit Premium nach dem Kauf dauerhaft ohne weitere Kosten inklusive ist. Dafür ist der Premiumdienst für den Hersteller zu lukrativ. Immerhin: Auch mit der kostenlosen Fitbit-Version kannst Du zahlreiche Daten zu Deiner Fitness tracken.

Pixel Watch 3: Die möglichen Specs im Überblick

Im Folgenden listen wir Dir die wichtigsten Spezifikationen der Pixel Watch 3 auf. Beachte dabei, dass es sich auch hier bislang nur um Gerüchte handelt.

Größe: 41 Millimeter

Display: unbekannt

Prozessor: unbekannt

Speicherplatz: unbekannt

Arbeitsspeicher: unbekannt

Akkukapazität: unbekannt

Betriebssystem: Wear OS

Release: 10. Oktober 2024

Preis: ab etwa 400 Euro

Dieser Artikel Pixel Watch 3: Alle Infos zur neuen Google-Smartwatch kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
James Hong
People news
James Hong an seinem 95. Geburtstag in Hollywood verewigt
Heidi Klum
Tv & kino
«Germany's Next Topmodel»: Prinz aus Ghana und taube Füße
Gitarrist Fritz Puppel
Musik news
Gründer der Rockband «City» Fritz Puppel ist tot
Wi-Fi 7: Das musst Du zum neuen WLAN-Standard wissen
Das beste netz deutschlands
Wi-Fi 7: Das musst Du zum neuen WLAN-Standard wissen
Prepaid-Vertrag gekündigt Guthaben
Das beste netz deutschlands
Prepaid-Vertrag gekündigt: Was passiert mit dem Guthaben?
PayPal: So zahlst Du Geld auf Dein Konto ein
Das beste netz deutschlands
PayPal: So zahlst Du Geld auf Dein Konto ein
Eintracht Frankfurt - Union Saint-Gilloise
Fußball news
Enttäuschende Eintracht scheitert in der Conference League
Pflanzentöpfe mit Kartoffelschalen reinigen
Wohnen
Kalkflecken: Pflanzentöpfe mit Kartoffelschalen reinigen