Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Badeverbot wegen Bakterienbelastung: Eixer See in Peine

Wegen einer hohen Bakterienbelastung ist das Baden am Ostufer des Eixer Sees in Peine vorerst verboten. «Die in Wasserproben nachgewiesene hohe Konzentration an E. coli Bakterien stellt eine Gesundheitsgefahr für Badegäste dar», teilte ein Sprecher des Landkreises Peine am Donnerstag mit. Eine Ursache für die Verunreinigung sei bisher nicht gefunden worden. Das Badeverbot gilt seit Donnerstag.
Überwachung der Wasserqualität
In der Region Hannover wird zur Überwachung der Wasserqualität eine Wasserprobe genommen. © Moritz Frankenberg/dpa

Die E. coli (Escherichia Coli) Bakterien werden immer wieder in Badeseen und anderen Gewässern gefunden. Sie können laut Umweltbundesamt ein Anzeichen für eine starke Verunreinigung durch Fäkalien sein. Weitere Proben wurden nach Angaben des Landkreises entnommen. Die Ergebnisse sollen Anfang der kommenden Woche vorliegen. Dann werde entschieden, ob das Badeverbot weiter verlängert wird.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
EA Sports FC 2025 Release-Date bekannt: Diese Features erwarten Dich im neuen Fußball-Game
Games news
EA Sports FC 2025 Release-Date bekannt: Diese Features erwarten Dich im neuen Fußball-Game
Kronprinzessin von Belgien feiert Abschluss in Oxford
People news
Kronprinzessin Elisabeth feiert Bachelor-Abschluss in Oxford
Rücktritt des BBC-Vorsitzenden Sharp
Tv & kino
BBC will in nächsten zwei Jahren 500 Stellen streichen
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Handy ratgeber & tests
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Paris 2024 - Fahnenträger Deutschland
Sport news
«Ein Statement»: Schröder und Wagner tragen Fahne in Paris
Fans filmen ein Konzert der Sängerin Taylor Swift
Gesundheit
Warum wir uns nach Konzerten leer fühlen können