Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Leichtverletzte an Schule durch versprühtes Reinigungsmittel

Drei Schüler sind an einer gewerblichen Schule in Dillenburg durch versprühtes Reinigungsmittel leicht verletzt worden. Von einem Angriff geht die Polizei aber nicht aus.
Krankenwagen
Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Drei Schüler an einer Dillenburger Schule (Lahn-Dill-Kreis) sind durch versprühtes Reinigungsmittel leicht verletzt worden. Zwei von ihnen beklagten Hautreizungen und einer erlitt Augenreizungen, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Ein Schüler habe das Reinigungsmittel am Mittwoch versprüht, nach ersten Erkenntnissen aber niemanden damit angreifen wollen, hieß es. Die Schüler kamen per Rettungswagen ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Lisa Müller
People news
Lisa Müller spricht über beleidigende Körper-Kommentare
Lady Gaga und Tony Bennett
Musik news
Lady Gaga erinnert an Jazz-Musiker Tony Bennett
Erstes Deutschland-Konzert der britischen Band Coldplay
Musik news
Lichtermeer und Sommerregen - Coldplay spielt in Düsseldorf
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Bundesamt: Nach IT-Panne normalisiert sich Lage
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Microsoft: IT-Panne betraf 8,5 Millionen Windows-Geräte
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Großer Preis von Ungarn
Formel 1
Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Ungarn
Der Saimaa-See
Reise
Finnland für Feinschmecker: Genuss am unendlichen See