Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Pfefferspray in Schule: Mehrere Leichtverletzte

An einer Schule im südhessischen Kriftel soll ein Unbekannter das Spray versprüht haben. 20 Schülerinnen und Schüler werden leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.
Polizei
Ein Blaulicht leuchtet im Kühlergrill eines Polizeiautos. © Lino Mirgeler/dpa

In Kriftel im Main-Taunus-Kreis soll ein Unbekannter am Donnerstagmorgen Pfefferspray im Treppenhaus einer Schule versprüht haben. 20 Schülerinnen und Schüler wurden dadurch nach Angaben der Polizei leicht verletzt. Bei den Betroffenen seien Reizungen der Atemwege und Augen aufgetreten. Eine Schülerin sei ins Krankenhaus gekommen. Die anderen seien vor Ort vom Rettungsdienst versorgt worden. Zudem habe man die Erziehungsberechtigten der betroffenen Schülerinnen und Schüler benachrichtigt. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf und suchte nach Zeugen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Merkel und Matthes
Kultur
Merkel würdigt Einsatz von Schauspieler Matthes für Toleranz
Planet Crafter: Tipps, alle Fische finden und mehr
Games news
Planet Crafter: Tipps, alle Fische finden und mehr
Taylor Swift
Musik news
Taylor-Swift-Konzerte: Ticket-Weiterverkauf wieder möglich
One UI 7.0: Das erwarten wir vom großen Samsung-Update
Handy ratgeber & tests
One UI 7.0: Das erwarten wir vom großen Samsung-Update
Beats Solo Buds: Das kann die AirPods-Alternative
Handy ratgeber & tests
Beats Solo Buds: Das kann die AirPods-Alternative
AirPods-Alternativen: Diese solltest Du kennen
Handy ratgeber & tests
AirPods-Alternativen: Diese solltest Du kennen
Novak Djokovic
Sport news
Djokovic gibt sich keine Blöße: Erstrunden-Sieg in Paris
Thai-Basilikum
Familie
Mal zitronig, mal zimtig: Das ist Thai-Basilikum