Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Waldhof Mannheim verliert zum Abschluss 0:2 in Aue

Der SV Waldhof Mannheim hat die Saison in der 3. Fußball-Liga mit einer 0:2 (0:1)-Niederlage beim FC Erzgebirge Aue abgeschlossen. Den Klassenerhalt hatte die Mannschaft von Trainer Marco Antwerpen bereits vor dem letzten Spieltag am Samstagnachmittag sicher. Damit beendeten die Kurpfälzer die Spielzeit auf Tabellenplatz 16 - die schlechteste und erstmalig zweistellige Platzierung der Mannheimer seit der Drittliga-Rückkehr vor fünf Jahren.
SV Waldhof Mannheim
Mannheims Fans halten Fanschals in die Höhe. © Uwe Anspach/dpa

Die Tore für Aue vor mehr als 11.000 Zuschauern erzielten Marvin Stefaniak (9.) und Sean Seitz (57.). Waldhof fehlte trotz einiger guter Abschlussmöglichkeiten die nötige Präzision, um zum Torerfolg zu kommen. Die beste Chance von Malte Karbstein vereitelte Borys Taschtschy, der für seinen geschlagenen Torhüter den Ball von der Linie kratzte (36.).

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Françoise Hardy
Musik news
Frankreichs Chanson-Ikone Françoise Hardy ist tot
Alles steht Kopf 2 | Filmkritik: Die Pubertät ist die Hölle – das musst Du sehen
Tv & kino
Alles steht Kopf 2 | Filmkritik: Die Pubertät ist die Hölle – das musst Du sehen
Jin bei der Armee
People news
Erstes BTS-Mitglied beendet seinen Militärdienst
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musks X schränkt Transparenz bei «Likes» ein
Eine junge Frau liest eine Whatsapp-Nachricht
Das beste netz deutschlands
Aufbewahrt auf Papier: WhatsApp-Chats ausdrucken
Galaxy Buds3 (Pro): Ein radikales Redesign? Die Gerüchte im Überblick
Handy ratgeber & tests
Galaxy Buds3 (Pro): Ein radikales Redesign? Die Gerüchte im Überblick
Aleksandar Pavlovic
Fußball news
Pechvogel Pavlovic «sehr traurig» - Can bekommt EM-Chance
Eine Gruppe stößt bei einer Feier an
Job & geld
Kein Unfallversicherungsschutz bei Sturz nach Betriebsfeier