Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

«Kompetenzzentrum Wasser Hessen» nimmt Arbeit auf

In Hessen ist ein neues landesweites Kooperationsprojekt an den Start gebracht worden, um sich im Zeiten des Klimawandels besser aufzustellen und Akteure effektiver zu vernetzen. Das «Hessische Kompetenzzentrum Wasser» (KWH) werde dabei unterstützen, «die notwendigen Anpassungen an den Klimawandel umzusetzen und dabei neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und innovative Lösungen zu berücksichtigen», sagte Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) zum Auftakt am Montag in Frankfurt.
Priska Hinz
Priska Hinz (Bündnis 90/Die Grünen), Hessische Ministerin für Umwelt und Klimaschutz, bei einem Termin. © Sascha Lotz/dpa

Laut den Angaben soll das Zentrum die Wasserversorgung des Landes nachhaltig sichern und Lösungen für die Bedürfnisse der vielen beteiligten Akteure finden. «Probleme sollen auf Systemebene angegangen, wissenschaftliche Erkenntnisse schneller in die wasserwirtschaftliche Praxis überführt und das Bildungsangebot erweitert werden», hieß es.

Mit dabei sind 17 institutionelle Partner: neben dem Landesumweltministerium sind das verschiedene hessische Hochschulen, die drei Regierungspräsidien sowie das Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG).

Die Frankfurter Goethe-Universität hatte die Gründung des KWH wesentlich begleitet. «Es muss uns gelingen, «win-win-Situationen» zu schaffen, bei denen einerseits die Wasserressourcen erhalten bleiben und die aquatische Biodiversität geschützt wird, andererseits aber auch der Wasserbedarf der Bevölkerung und der Wirtschaft gesichert bleibt», sagte Universitätspräsident Enrico Schleiff. «Mit ihrer Forschung werden die hessischen Universitäten und Hochschulen zum Erreichen dieses Ziels beitragen.»

Das Zentrum offeriere die Chance, «die unterschiedlichen und sehr umfassenden Expertisen im Wassersektor in Hessen zu bündeln, damit die wissenschaftlichen Erkenntnisse auch zu einer praxisnahen Entwicklung konkreter Lösungen mit nachhaltiger Nutzung der Ressource Wasser beitragen können», ergänzte der HLNUG-Präsident Thomas Schmid.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Last Epoch: Alles, was Du über das Action-Rollenspiel wissen musst
Games news
Last Epoch: Alles, was Du über das Action-Rollenspiel wissen musst
Waffe
Tv & kino
«Rust»-Prozess: Regieassistent sagt unter Tränen aus
Apache 207
Musik news
Rapper Apache 207 meldet sich mit neuer Single zurück
Facebook-Konzern Meta
Internet news & surftipps
Meta will Verträge mit australischen Medien nicht verlängern
OpenAI - ChatGPT
Internet news & surftipps
ChatGPT-Firma kooperiert mit Roboter-Entwickler
Apple Ring: Arbeitet Apple an einem smarten Ring?
Handy ratgeber & tests
Apple Ring: Arbeitet Apple an einem smarten Ring?
Max Eberl
Fußball news
Eberl legt bei Bayern los: Tribünengast mit vielen Aufgaben
Von Caprihosen bis Shorts: So trägt man kurze Hosen heute
Mode & beauty
Von Caprihosen bis Shorts: So trägt man kurze Hosen heute