Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit Auto verletzt

Ein Motorradfahrer ist am Samstagmorgen beim Zusammenstoß mit einem Auto im Berliner Ortsteil Siemensstadt verletzt worden. Bisherigen Erkenntnissen der Polizei zufolge prallte das Motorrad gegen die Beifahrerseite des Wagens. Wie genau es dazu kam, war nach Angaben einer Sprecherin zunächst unklar. Der 28-jährige Motorradfahrer wurde an Kopf, Oberkörper und an den Beinen verletzt und kam ins Krankenhaus. Sein Fahrzeug ist laut Polizei nicht mehr fahrfähig.
Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Der 42 Jahre alte Autofahrer habe sich vom Unfallort entfernt, sei jedoch von einem Zeugen verfolgt worden. Dadurch konnte die Polizei ihn schließlich fassen. Es stellte sich heraus, dass der Mann keinen Führerschein besitzt. Der 42-Jährige muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten. Die Ermittlungen dauern an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Hoffnung bei Irans Filmemachern nach Präsidentenwahl
Bushido
People news
«Schlag den Star»: Bushido und Ehefrau besiegen Carpendales
Kultur
20.000 Menschen feiern Thielemann bei «Staatsoper für alle»
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Euro 2024: Englands Harry Kane
Fußball news
Spanien gegen England: Die spannendsten Final-Duelle
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar