Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Passwort, Muster oder Code vergessen? Dein Android-Handy trotzdem entsperren

Vielleicht ist es Dir auch schon einmal passiert: Du hast Dir ein neues Smartphone gekauft und es mit einer Sperrmethode gesichert – doch leider Passwort, Muster oder Code direkt wieder vergessen. Kein Sorge: Es gibt mehrere Dinge, die Dir in diesem Fall helfen. So kannst Du Dein Handy entsperren, wenn Du Passwort, Muster oder Code vergessen hast.
Passwort, Muster oder Code vergessen? Dein Android-Handy trotzdem entsperren
Passwort, Muster oder Code vergessen? Dein Android-Handy trotzdem entsperren © iStock

Anzeige:

Bei unseren FRÜHYEAH-Angeboten bekommst Du bis zum 31. Mai 2023 attraktive Handy-Verträge! Mit dem Code YEAH sparst Du satte 20 Prozent pro Monat und erhältst doppeltes Datenvolumen!

Hier erfährst Du mehr zu den FRÜHYEAH-Angeboten von Vodafone!

Samsung-Handys: Passwort, Muster oder Code vergessen? Entsperre via SmartThings Find

Das Feature „Find My Mobile” (inzwischen in den Dienst „SmartThings Find” integriert) gibt es bereits seit einigen Jahren. Es hilft Nutzer:innen dabei, ihr verlorenes Samsung-Handy zu orten. Du kannst damit auch die Bildschirmsperre zurücksetzen, wenn Du Passwort, Code oder Muster vergessen hast.

» Alle Samsung-Smartphones im Vodafone-Shop «

Voraussetzung ist lediglich, dass Du ein Samsung-Konto besitzt und die Funktion „Remote-Entsperrung” bereits im Vorfeld aktiviert hast. Du findest sie auf Deinem Gerät in den „Einstellungen” unter „Sicherheit und Datenschutz | Find My Mobile”. Tippe dort auf „Suchen dieses Telefons zulassen” und schalte die Option „Remote-Entsperrung” ein.

So kannst Du Dein Samsung-Handy dann über den Dienst entsperren, wenn Du Passwort, Muster oder Code vergessen hast:

    • Öffne einen beliebigen Browser auf Deinem Computer.

    • Melde Dich auf der Webseite von SmartThings Find mit den Zugangsdaten Deines Samsung-Kontos an.

    • Wähle Dein Samsung-Handy aus der Liste der verbundenen Geräte aus.

    • Klicke im Menü auf die Option „Entsperren”.

    • Bestätige den Vorgang, indem Du das Passwort für Dein Samsung-Konto eingibst.

Das war’s! Dein Samsung-Handy ist nun entsperrt. Bedenke, dass Du die Bildschirmsperre auf dem Gerät anschließend neu einrichten musst.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Andere Android-Handys: Entsperrung über Mein Gerät finden

Auch Google bietet ein Feature an, mit dem Du Dein Smartphone notfalls aus der Ferne orten, sperren beziehungsweise entsperren kannst. Der Dienst heißt „Mein Gerät finden”. Alternativ wird er auch als „Find my Device” oder „Android-Geräte-Manager” bezeichnet.

» Alle Google-Smartphones im Vodafone-Shop «

„Mein Gerät finden” setzt ebenfalls voraus, dass Du den Dienst eingerichtet hast, bevor Du Muster, Passwort oder Code vergessen hast. Du findest das Feature auf Deinem Handy über die Einstellungen für Dein Google-Konto („Einstellungen | Google | Mein Gerät finden”). Um das Smartphone damit zu entsperren, gehe folgendermaßen vor:

    • Besuche im Browser die Webseite des Google-Dienstes.

    • Melde Dich mit den Zugangsdaten Deines Google-Accounts an.

    • Wähle Dein Handy aus der Liste der Geräte aus.

    • Gehe auf die Option „Sperren” und lege ein neues Passwort fest.

    • Nach einer kurzen Wartezeit kannst Du Dein Smartphone mit dem neuen Passwort entsperren.

Wichtig: Diese Methode wird nicht von allen Android-Smartphones unterstützt. Einen Versuch ist es aber wert.

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz

Für den Notfall: Setze Dein Handy auf die Werkseinstellungen zurück

Du hast PIN, Muster oder Code vergessen, kannst aber weder SmartThings Find noch Mein Gerät finden nutzen, um Dein Handy zu entsperren? Dann bleibt Dir nur die Möglichkeit, das Android-Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Smartphone verloren oder gestohlen – was tun? So kannst Du den Schaden begrenzen

Dabei werden alle Deine persönlichen Daten vom Handy gelöscht. Um den Reset durchzuführen, musst Du das Smartphone zunächst ausschalten (drücke dazu länger auf den Power-Button). Anschließend betätigst Du bestimmte Tasten am Gerät gleichzeitig, um in den sogenannten Recovery Mode zu wechseln.

Welche Tastenkombination das ist, variiert von Hersteller zu Hersteller. Einige davon listen wir Dir in unserem Ratgeber zum Recovery Mode auf.

Für die Zukunft: Richte Fingerabdrucksensor oder Gesichtserkennung ein

Um vergessenen Passwörtern, Codes oder Mustern künftig vorzubeugen, solltest Du die Gesichtserkennung oder den Fingerabdrucksensor zum Entsperren nutzen. Welche Methode Dein Handy unterstützt, hängt vom jeweiligen Modell und Hersteller ab.

» Weitere Smartphones findest Du im Vodafone-Shop «

Fingerabdruck und Gesichtserkennung richtest Du über die Android-Einstellungen ein. Der Menüpunkt kann „Gerätesicherheit” beziehungsweise „Biometrische Daten und Sicherheit” heißen – auch das kann sich von Modell zu Modell unterscheiden.

Zusammenfassung: Android-Handy entsperren – ohne Passwort, Muster oder Code

• Hast Du SmartThings Find eingerichtet, kannst Du Dein Samsung-Handy auch dann entsperren, wenn Du Muster, Code oder Passwort vergessen hast.

• Auch der Google-Service Mein Gerät finden kann in diesem Fall weiterhelfen.

• Beide Methoden sind ausgeschlossen? Dann bleibt Dir nur, das Smartphone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Dieser Artikel Passwort, Muster oder Code vergessen? Dein Android-Handy trotzdem entsperren kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Annika Linsner
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
David Hasselhof und Andreas Gabalier
People news
David Hasselhoff als Star-Gast bei Gabalier-Konzert
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Games news
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Taylor Swift
People news
Songwriting-Session von Swift endet mit Feuerlöscher-Einsatz
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft
Schweiz-Duell: Um ersten Platz und erste Prämie
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten