Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zwei Unfälle auf der A38: Vollsperrung in beide Richtungen

Auf der Autobahn 38 ist es nahe der Anschlussstelle Schafstädt im Saalekreis zu zwei Unfällen gekommen. Die Autobahn ist deshalb in beide Richtungen voll gesperrt, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte.
Gesperrte Straße
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt». © David Young/dpa/Symbolbild

Am Donnerstagmorgen war zunächst ein Lastwagen mit Anhänger aus ungeklärter Ursache auf einen Schilderwagen der Autobahnmeisterei gefahren, welcher auf dem rechten Fahrstreifen Richtung Göttingen abgestellt worden war. Nach Angaben der Polizei wurden dabei zwei Menschen verletzt. Die Autobahnmeisterei hatte mit dem Schilderwagen einen mit Stickstoff beladenen Lkw auf dem Standstreifen gesichert, damit der Fahrer gefahrlos einen defekten Reifen wechseln konnte.

Wenig später überholte eine Autofahrerin in Richtung Leipzig einen Lkw. Dabei fuhr sie aus noch ungeklärter Ursache auf ein weiteres Auto auf. Zwei Menschen wurden dabei verletzt.

Wie lange die Vollsperrung der A38 dauern wird, konnte die Polizei am Morgan zunächst nicht sagen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
«Die Zauberflöte» feiert Uraufführung
Kultur
«Die Zauberflöte» als Musical
Ben Becker
People news
Ben Becker fürchtet sich manchmal vor dem Tod
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Florian Wirtz und Xabi Alonso
Fußball news
Die Gesichter der Traumsaison von Bayer Leverkusen
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen