Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Tödlicher Unfall mit Gefahrgut-Laster: Vollsperrung auf A4

Bei einem Auffahrunfall auf der A4 bei Wilsdruff (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) ist am Freitag ein Mensch gestorben. «Der Unfallverursacher erlag seien Verletzungen hier an der Unfallstelle», sagte Polizeihauptkommissar Enrico Behrendt der Deutschen Presse-Agentur. Gegen 5.50 Uhr war am Autobahndreieck Nossen nach Angaben der Polizei am Freitag ein Laster nahezu ungebremst auf ein Stauende aufgefahren und hatte einen zweiten Laster auf einen dritten geschoben.
Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Einer der Laster habe 24 Tonnen Stickstoff geladen gehabt, so der Beamte. Diese seien ausgetreten, wodurch auch Gefahr für den Straßenverkehr bestand. «Der Stickstoff kann in die Kanalisation eindringen und den Fahrbahnbelag sehr rutschig und eisglatt machen», sagte Behrendt.

Die übrigen Unfallbeteiligten blieben den Angaben zufolge unverletzt, waren jedoch geschockt. Einer der Laster war nur so leicht beschädigt, dass er nach dem Unfall weiterfahren konnte.

Nach dem Unfall war die Autobahn zwischen der Anschlussstelle Wilsdruff und dem Autobahndreieck Nossen in beide Richtungen voll gesperrt. Die Fahrbahn in Richtung Eisenach war am Mittag wieder freigegeben worden. Durch eingerichtete Umleitungen habe es in Dresden und Meißen ein erhöhtes Verkehrsaufkommen gegeben.

Erst gestern hatte es auf der A4 einen schweren Unfall gegeben. Bei Nossen im Landkreis Meißen war am Donnerstagnachmittag ein Lastwagen an einem Stauende auf einen Gefahrgut-Laster aufgefahren. Dabei wurde der Fahrer des ersten Lkw schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Norwegens König Harald V.
People news
König Harald bekommt temporären Herzschrittmacher
Tv & kino
Borowski-«Tatort»: Auf der Suche nach dem Filou
Iris Apfel gestorben
People news
Fashion-Ikone Iris Apfel gestorben
Selbstfahrendes Auto von Waymo
Internet news & surftipps
Waymo darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien ausweiten
Hass und Hetze
Internet news & surftipps
Desinformation auf X: Netzagentur erwartet Rechtsstreit
In welchen Ländern gibt es 5G? Was Du wissen musst
Das beste netz deutschlands
In welchen Ländern gibt es 5G? Was Du wissen musst
Ratlosigkeit
Fußball news
Zwischen Harakiri und Königsklasse: FC Bayern ist ein Rätsel
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent