Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Angeschossene Frau aus Magdeburg auf dem Weg der Besserung

Nach einem Schuss auf eine 51 Jahre alte Frau ist der Täter weiter auf der Flucht. Die Frau soll demnächst vernommen werden. Die Hintergründe sind weiter unklar.
Polizei im Einsatz
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. © Carsten Rehder/dpa

Die 51 Jahre alte Frau, die Anfang der Woche durch einen Schuss schwer verletzt worden ist, befindet sich nach Polizeiangaben auf dem Weg der Besserung. Sie solle in der kommenden Woche zur Tat vernommen werden, sagte eine Sprecherin der Polizeiinspektion Magdeburg am Freitag. Der Tatverdächtige sei weiter auf der Flucht. Es gebe noch keine neuen Erkenntnisse zum Hintergrund. Am Freitag intensivierte die Polizei nach eigenen Angaben noch einmal die Fahndungsarbeit und hängte Plakate rund um den Tatort auf, um so weitere Hinweise auf den möglichen Täter zu erhalten.

Die Frau war am Montagmorgen durch einen Schuss vor einem Wohnhaus im Süden von Magdeburg schwer verletzt worden. Eine eigene Ermittlungsgruppe kümmert sich um den Fall.

Redaktionshinweis: Die Polizei geht aktuell von einem Schuss und nicht mehreren Schüssen auf die Frau aus. In Titel und Text wurde das entsprechend korrigiert. (17.05.2024, 08:17 Uhr)

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Schauspieler Donald Sutherland
Tv & kino
Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Unwetter
Musik news
Unwetter erwartet - fallen Festivals ins Wasser?
Donald Sutherland
Tv & kino
Stars trauern um Donald Sutherland
Kaspersky
Internet news & surftipps
USA verbietet russische Antiviren-Software Kaspersky
Quantencomputer
Internet news & surftipps
IQM eröffnet Quantenrechenzentrum in München
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
DFB-Training
Nationalmannschaft
Nagelsmanns Schweiz-Geheimnis: Döner und geschlossene Türen
Eine schwangere Frau hält ihren Bauch
Familie
Außerehelich schwanger: Kein Grund für Härtefall-Scheidung