Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Massenschlägerei in Mainz mit rund 40 Beteiligten

Rund 40 Menschen haben sich in Mainz eine Schlägerei geliefert. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatten zahlreiche Zeugen am Freitagabend über den Notruf gemeldet, dass zwei Gruppen aufeinander losgingen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte seien alle Beteiligten geflüchtet. Bei der anschließenden Fahndung hätten mehrere von ihnen festgenommen werden können.
Blaulicht der Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. © Carsten Rehder/dpa

Die Beteiligten hätten der Mainzer und Frankfurter Fußball-Anhängerschaft zugeordnet werden können. Einige der Personen seien der Polizei bereits wegen anderer Vorfälle im Zusammenhang mit Fußballspielen bekannt. Bei den festgenommenen Tatverdächtigen wurden laut Mitteilung Verletzungen dokumentiert und Smartphones sichergestellt. Sie wurden anschließend entlassen. Angaben zur Anzahl der festgenommenen Personen, deren Alter und Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppierung kann die Polizei den Angaben zufolge aufgrund der frühen Ermittlungsphase noch nicht machen. Es werde wegen des besonders schweren Falls des Landfriedensbruchs ermittelt.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer Videos oder Fotos der Auseinandersetzung gemacht hat, wird gebeten, diese für die Ermittlungen zur Verfügung zu stellen. Veröffentlichte Videos der Tat konnten laut Polizei bereits gesichert werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Salman Rushdie
Kultur
Salman Rushdie verarbeitet Attentat in neuem Buch
«Rust»-Waffenmeisterin zu 18 Monaten Haft verurteilt
Tv & kino
Höchststrafe für «Rust»-Waffenmeisterin
Ada-Evangeliar in Trier
Kultur
Ada-Evangeliar aus Trier ist Welterbe
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Wer bei X künftig Geld zahlen soll
Frau vor Rechner
Das beste netz deutschlands
Keine Antwort erforderlich: Was hinter Noreply-Mails steckt
Bitcoin
Internet news & surftipps
Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?
Erste Meisterschaft
1. bundesliga
Internationale Pressestimmen zum Titel von Bayer Leverkusen
Wer sie braucht, wovor sie schützt: Fragen zur FSME-Impfung
Gesundheit
Wer sie braucht, wovor sie schützt: Fragen zur FSME-Impfung