Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Virkus unzufrieden: «Hätten mehr Punkte haben können»

Schon 14 Punkte hat Borussia Mönchengladbach nach eigenen Führungen in dieser Halbserie verspielt. Sportchef Virkus ärgert das.
Roland Virkus
Roland Virkus, neuer Sportdirektor von Borussia Mönchengladbach, während einer Pressekonferenz im Borussia-Park. © Federico Gambarini/dpa

Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Roland Virkus ist unzufrieden mit der bisherigen Punkteausbeute nach 15 Saisonspielen. «Es gibt viele Spiele, wo wir Dinge liegen gelassen haben», befand Virkus nach dem 2:2 (1:1) am Freitagabend gegen Werder Bremen. Dabei verspielte sein Team nach einer Führung mal wieder Punkte - in der laufenden Halbserie summieren sich diese bereits auf 14.

«Wir hätten auf jeden Fall mehr Punkte haben können», sagte der Sportchef der Gladbacher, die mit 17 Punkten aus 15 Spielen im Tabellenmittelfeld verharren, statt um die Europapokalplätze mitzuspielen.

Für Trainer Gerardo Seoane ist die mangelnde Souveränität in vielen Spielen bei eigener Führung Ausdruck der Unerfahrenheit seines jungen Teams. «Es fehlt uns einiges», befand der Schweizer. «Es gibt einige Punkte, die sich weiterentwickeln müssen.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kleider von Prinzessin Diana werden versteigert
People news
Mehrere Kleider von Prinzessin Diana werden versteigert
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Marius Müller-Westernhagen
Musik news
Müller-Westernhagen: «Kein Grund zur Sorge»
Eine Frau hält ein Smartphone und ein Laptop in den Händen
Das beste netz deutschlands
Hilfe, mein E-Mail-Konto wurde gehackt: Was tun?
Screenshots aus dem Spiel «Whisker Waters»
Das beste netz deutschlands
«Whisker Waters» - Ein Angel-Abenteuer mit vielen Haken
DeepL Übersetzer
Internet news & surftipps
Deutscher KI-Pionier DeepL mit zwei Milliarden bewertet
Eckhard Krautzun
Fußball news
Krautzun hofft auf Fritz-Walter-Wetter für FCK im Finale
Alkoholfreies Bier
Familie
Alkoholfreie Biere: «test» kann ein gutes Dutzend empfehlen