Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Nach sieben Jahren: Kugelstoßer Kappel gewinnt Gold

Para-Kugelstoßer Niko Kappel wird in Japan Weltmeister. Dabei ist er mit seiner eigenen Leistung nicht zufrieden.
Niko Kappel
Niko Kappel hat bei der Para-WM Gold gewonnen. © Michael Kappeler/dpa

Kugelstoßer Niko Kappel hat nach sieben Jahren wieder Gold bei der Para-Leichtathletik-WM gewonnen. Im japanischen Kobe reichten dem 29-jährigen Athleten des VfB Stuttgart in der Nacht zum Montag 14,23 Meter im vierten Versuch für die Goldmedaille. Damit setzte er sich nach 2017 zum ersten Mal wieder bei einer Weltmeisterschaft durch. Zweiter wurde Bobirjon Omonov aus Usbekistan vor dem Chinesen Jun Huang.

Kappel war mit Selbstvertrauen nach Japan gereist, nachdem er Anfang Mai seinen eigenen Weltrekord geknackt und mit 15,07 Metern eine neue Bestweite aufgestellt hatte. Auch ließ er sich von einer Erkältung und Zahnschmerzen in der Vorbereitung auf den ersten Höhepunkt der Saison nicht aus der Ruhe bringen.

«Endlich wieder», sagte Kappel. «Mit meiner Leistung bin ich nicht zufrieden. Durch den Weltrekord vor wenigen Tagen weiß ich, dass ich mehr draufhabe. Bei Meisterschaften zählt aber sowieso nur der Titel.»

Weitspringer Andreas Walser verpasste eine Medaille dagegen um 41 Zentimeter. Der Augsburger landete mit einer Saisonbestleistung von 6,64 Metern auf dem sechsten Platz.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Loris Karius und Diletta Leotta
People news
Torwart Karius und Diletta Leotta haben geheiratet
Ulrike Draesner
Kultur
Ulrike Draesner bekommt Literaturpreis der Adenauer-Stiftung
Pariser Kathedrale Notre-Dame fünf Jahre nach dem Großbrand
Kultur
Ausstellung zeigt umstrittene Notre-Dame-Glasfenster
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Handy ratgeber & tests
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft
Schweiz-Duell: Um ersten Platz und erste Prämie
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten