Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Polizeiaktion gegen Schockanrufer: Fünf Verdächtige erwischt

Im Rahmen einer internationalen Polizeiaktion gegen Enkeltrick-Betrüger und Schockanrufer sind der Polizei in Nordrhein-Westfalen fünf Verdächtige ins Netz gegangen. Bei der Kölner Kriminalpolizei seien die meist verdeckt durchgeführten Maßnahmen in NRW koordiniert worden, teilte die Polizei in Köln am Mittwoch mit. Dabei wurden in Lippstadt und in Aachen Tatverdächtige erwischt. Sie kamen teils in Untersuchungshaft.
Polizei
Ein Polizeibeamter steht zwischen zwei Einsatzfahrzeugen der Polizei. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Ermittler aus Deutschland, Polen, Österreich, Liechtenstein, der Schweiz und von Europol waren beteiligt. Etwa tausend Einsatzkräfte waren bis zum 8. Dezember zwei Wochen täglich im Einsatz.

Dabei nahmen Zivilbeamte aus Münster in Lippstadt eine 48 Jahre alte Verdächtige und einen 36 Jahre alten mutmaßlichen Mittäter nach einer Tat fest. Kurz zuvor soll eine 85 Jahre alte Frau dem Duo 12.500 Euro übergeben haben. Die Ermittler konnten das Geld sicherstellen und der 85-Jährigen zurückgeben. Der Mann und die Frau sitzen in Untersuchungshaft. Der Fall ereignete sich am 7. Dezember.

Bereits am 1. Dezember fielen in Aachen drei Tatverdächtige auf. Sie wurden kurz vor der Übergabe von 20.000 Euro an der Haustür einer 95 Jahre alten Frau gefasst. Das Trio bestand aus zwei Männern im Alter von 18 und 38 Jahren sowie einer 41-jährigen Frau. Laut Polizei sind die Ermittlungen noch nicht beendet.

Bei der Betrugsmasche rufen Täter aus dem Ausland ältere Menschen an. Sie spielen am Telefon vor, ein Kind oder Enkel habe einen schweren Unfall verursacht. Eine drohende Inhaftierung ließe sich nur durch Zahlung einer hohen Kaution abwenden. Das Geld wird an Menschen übergeben, die von den Anrufern dirigiert werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Botany Manor: Der ultimative Walkthrough mit Tipps
Games news
Botany Manor: Der ultimative Walkthrough mit Tipps
Albert & Charlène
People news
Fürst Albert II. und Familie in Hamburg eingetroffen
Deutschland sucht den Superstar
Tv & kino
Neues «DSDS»-Casting - Ältester Kandidat ist 92
Passwort
Internet news & surftipps
Simple Passwörter: «Schalke04» vor «Borussia»
DeepL Übersetzer
Internet news & surftipps
Übersetzungsdienst DeepL führt KI-Sprachassistenten ein
Google
Internet news & surftipps
Verbraucherschützer klagen erfolgreich gegen Google
Ralf Rangnick
1. bundesliga
Rangnick und der FC Bayern: Da war doch was...
Wanderer auf der Hängebrücke im Stubaital
Reise
Neue Hängebrücke im Tiroler Stubaital