Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Weitere Tatverdächtige nach Streit festgenommen

Nach einer Auseinandersetzung in Stuttgart Mitte November hat die Polizei nun zwei weitere Tatverdächtige festgenommen und die Wohnungen von weiteren sechs Tatverdächtigen durchsucht. Die Männer stehen nach einer Mitteilung vom Donnerstag im Verdacht, am 17. November an dem Streit beteiligt gewesen zu sein, bei dem vier junge Männer zum Teil schwer verletzt wurden. Messer und Schlagstöcke sollen dabei zum Einsatz gekommen sein.
Handschellen
Ein Mann trägt Handschellen. © Stefan Sauer/dpa/Illustration

Die Ermittler nahmen die beiden 18 Jahre alten Tatverdächtigen mit iranischer und syrischer Staatsangehörigkeit am Mittwoch in ihren Wohnungen in Böblingen fest. Sie beschlagnahmten Beweismittel, die nun ausgewertet werden müssen. Das Duo sitzt in Untersuchungshaft.

Bereits Ende November hatte die Polizei in diesem Zusammenhang zwei Verdächtige festgenommen: Einen 17 Jahre alten Iraker an seiner Schule im Landkreis Ludwigsburg und einen 18 Jahre alten Syrer an dessen elterlicher Wohnanschrift in Stuttgart. Die jungen Männer stehen im Verdacht, damals zwei 17-Jährige geschlagen, getreten, mit Hieb- und Stichwaffen angegriffen und schwer verletzt zu haben. Auch sie sitzen in Untersuchungshaft.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Will Smith
People news
Will Smith: Von der Raupe zum Schmetterling
Donna Leon
Kultur
Leons neuer Brunetti: Schatten eines fernen Krieges
Georgine Kellermann
People news
Wie Georgine den Georg von sich abschüttelte
Xiaomi Poco X6 im Test: Mittelklasse mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Poco X6 im Test: Mittelklasse mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
Touristen mit Smartphone
Das beste netz deutschlands
Grenznahes Telefonieren kann teuer werden
Das Mobile Game «Little Impacts» vom Umweltbundesamt
Das beste netz deutschlands
«Little Impacts»: Spielerisch Nachhaltigkeit erleben
DFB-Training
Fußball news
Nagelsmann weiter mit EM-Rumpfkader - Müller dabei
Eine Frau lehnt nachdenklich an einer Wand
Gesundheit
Seelische Frauengesundheit: 5 Dinge, die jeder wissen sollte