Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schwerer Unfall: 58-Jähriger stirbt, 49-Jährige verletzt

Ein 58 Jahre alter Autofahrer ist bei einem schweren Unfall in Gifhorn ums Leben gekommen. Seine 49 Jahre alte Beifahrerin habe bei dem Unfall am Sonntagnachmittag schwerste Verletzungen erlitten, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Aus zunächst ungeklärter Ursache sei der Wagen des Mannes kurz vor dem Ortsteil Wilsche von der Straße abgekommen und habe einen Baum gerammt. Die Wucht des Aufpralls habe den Wagen über die Straße geschleudert, dann habe er einen weiteren Baum gerammt. Der 58-Jährige erlitt dabei tödliche Verletzungen, seine Beifahrerin kam ins Krankenhaus.
Absperrung
Eine Warnleuchte steht an einem abgesperrten Bereich auf einer Straße. © Swen Pförtner/dpa/Symbolbild

Der Aufprall sei so stark gewesen, dass der Motor aus dem Auto gerissen wurde, sagte der Sprecher. Die Ermittlungen zur Unfallursache liefen. Die Straße wurde für etwa drei Stunden gesperrt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Iris Apfel
People news
«Greises Modesternchen»: Fashion-Ikone Iris Apfel gestorben
Tanzshow „Let's Dance“
Tv & kino
Für Comedienne Maria Clara Groppler hat es sich ausgetanzt
Berlinale 2024
Tv & kino
Chatrian verteidigt Filmschaffende
Elon Musk
Internet news & surftipps
Musk verklagt ChatGPT-Entwickler OpenAI
Apple Fahne
Internet news & surftipps
Apple will Risiken durch alternative App-Stores minimieren
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
Handy ratgeber & tests
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
Thomas Tuchel
Fußball news
Trotz Dämpfer: Tuchel für Lazio-Rückspiel zuversichtlich
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent