Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fünfjähriger von Auto erfasst und gestorben

Ein Fünfjähriger ist in Seelze (Region Hannover) von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Der Junge sei am Samstag unvermittelt auf die Straße gelaufen, teilte die Polizei mit. Eine 85 Jahre alte Autofahrerin habe das Kind mit ihrem Wagen erfasst. Trotz Reanimationsversuchen erlag der Junge am Unfallort seinen Verletzungen. Die Seniorin sei zwar äußerlich unverletzt geblieben, habe aber einen Schock erlitten und sei mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht worden, teilte eine Polizeisprecherin mit. Gegen die 85-Jährige wird nun wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. Der Unfallort war den Angaben zufolge mehrere Stunden lang weiträumig gesperrt.
Polizeiwagen
Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». © David Inderlied/dpa/Illustration

Redaktionshinweis: Alter Kind nach neuen Polizeiangaben korrigiert, Alter der Autofahrerin ergänzt

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Anne Applebaum
Kultur
Historikerin Anne Applebaum erhält Friedenspreis
Die besten Handyspiele 2024: Unsere Top 10 Mobile Games für iOS und Android
Games news
Die besten Handyspiele 2024: Unsere Top 10 Mobile Games für iOS und Android
Eberhofer: Alle Bücher und Filme in der richtigen Reihenfolge
Tv & kino
Eberhofer: Alle Bücher und Filme in der richtigen Reihenfolge
Eine Frau öffnet WhatsApp auf einem Smartphone
Das beste netz deutschlands
Das ist der Grund: E-Mail-Adresse in Whatsapp hinterlegen
«Chatkontrolle»
Handy ratgeber & tests
Chatkontrolle: Staatliche Überwachung per WhatsApp
Julian Nagelsmann
Nationalmannschaft
Nagelsmanns Abwehrrisiko: EM-Wagnis mit Dortmund-Charme
Das Schufa-Logo auf Papierbogen
Job & geld
Darum gibt es keinen Schufa-Score von 100 Prozent