Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Auto kollidiert mit Krankenwagen: Patientin stirbt

Nach dem Zusammenstoß eines Krankenwagens mit einem Auto auf der Bundesstraße 464 bei Reutlingen ist die 74 Jahre alte Patientin aus dem Krankenwagen an ihren Verletzungen gestorben. Beim Abbiegen auf die Bundesstraße hatte eine 18-jährige Autofahrerin die Vorfahrt des Krankenwagens missachtet, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Das Fahrzeug sei dann am Donnerstag frontal in die Seite des Autos geprallt.
Symbolbild - Polizei sichert Unfallstelle
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa

Durch die Wucht des Aufpralls habe sich die Seniorin schwerste Verletzungen zugezogen. Die 74-Jährige starb laut Polizei später im Krankenhaus. Die junge Fahrerin und ihr 17 Jahre alter Beifahrer wurden in dem Wagen eingeklemmt, sodass die Feuerwehr beide befreien musste. Sanitäter brachten den 18-jährigen Beifahrer und den 52-jährigen Fahrer des Krankenwagens mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die junge Autofahrerin wurde nach Angaben der Polizei nur leicht verletzt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Streaming zum Mitreden - Staffel 2 von «Kleo» bei Netflix
Tv & kino
Viel Action und mehr Gefühl: Jella Haase zurück als «Kleo»
Ryan Reynolds (l) als Deadpool und Hugh Jackman als Wolverine
Tv & kino
Wie Ryan Reynolds und Hugh Jackman Marvel beleben
Ryan Reynolds
People news
Ryan Reynolds darüber, was eine gute Freundschaft ausmacht
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Handy ratgeber & tests
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Julian Schuster und Christian Streich
1. bundesliga
Freiburgs Schuster über Streich: Haben uns viel ausgetauscht
Äste häckseln
Wohnen
Stiftung Warentest: Nur ein Gartengerät häckselt «sehr gut»