Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Brand in Geflüchtetenunterkunft: Ein Bewohner verletzt

Beim Brand einer Flüchtlingsunterkunft in Göttingen ist ein Bewohner verletzt worden. Der Mann war vor Eintreffen der Rettungskräfte aus dem ersten Stock gesprungen und hatte sich am Bein verletzt. Er kam ins Krankenhaus, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die weiteren Bewohnerinnen und Bewohner konnten sich selbst rechtzeitig in Sicherheit bringen. Das Feuer war am Freitagabend in einer Wohnung im zweiten Stock des Gebäudes ausgebrochen. Die Feuerwehr löschte die Flammen, die Wohnung brannte jedoch aus.
Feuer in Geflüchtetenunterkunft
Feuerwehrleute stehen vor einer ausgebrannten Wohnung in Göttingen. © Stefan Rampfel/dpa

15 Menschen wurden von der Stadt Göttingen in Hotels untergebracht, wie die Polizei weiter mitteilte. Ersten Ermittlungen zufolge könnte eine implodierte Powerbank zum Aufladen des Handys Ursache für den Brand sein. Die Schadenshöhe stand zunächst nicht fest. Die Wohnung wurde von der Polizei versiegelt, Brandermittler sollten demnächst mit der Arbeit beginnen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Justin Timberlake
People news
Justin Timberlake alkoholisiert im Auto erwischt
Fernsehen
Tv & kino
Jeder Vierte schaut kein klassisches TV mehr
«Die Zeit»
Tv & kino
Der Trend geht zu Edel-Dokus
«Duck Detective: The Secret Salami»
Das beste netz deutschlands
Toast und Täuschung: Ein Enten-Detektiv auf Spurensuche
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
OpenAI-Mitgründer: Superintelligenz ohne Risiko ist das Ziel
Julian Nagelsmann
Fußball news
Nagelsmanns Nahziel und vier wichtige EM-Erkenntnisse
Eine Frau sitzt in einem Strandkorb
Gesundheit
Nacktbaden: Sonnenschutz für Intimbereich nicht vergessen