Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Feuerwehrauto kippt nach Ausweichmanöver auf die Seite

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr ist nach einem Ausweichmanöver auf einer Straße in Norden im Landkreis Aurich auf die Seite gekippt. Zwei Einsatzkräfte wurden dabei verletzt. Der Fahrer sei am Samstagmorgen einem Laster ausgewichen, der ihm in einer Kurve auf der falschen Straßenseite entgegengekommen sei, teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit. Dadurch geriet das Feuerwehrfahrzeug auf den Grünstreifen, kam ins Schleudern und kippte auf die Fahrerseite. Der andere Lkw fuhr einfach weiter, wie es hieß.
Feuerwehr
Ein Fahrzeug der Feuerwehr steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. © Pia Bayer/dpa/Symbolbild

Andere Verkehrsteilnehmer bemerkten den Unfall und halfen den beiden Feuerwehrleuten aus dem Fahrzeug. Beide wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Das Löschfahrzeug wurde nach Angaben der Feuerwehr bei dem Unfall so stark beschädigt, dass es nicht mehr einsatzbereit war.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Spice Girl Melanie Brown erhält Ehrendoktorwürde
People news
Spice Girl Mel B zeigt sich tief bewegt von Ehrendoktorwürde
RTL -  «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!»
Tv & kino
Sommer-Dschungelcamp: Start-Datum steht fest
Jessica Capshaw
People news
«Grey's Anatomy»-Star erzählt von Fehlgeburt
Xiaomi Poco M6 Pro im Test: Viel Ausstattung für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Poco M6 Pro im Test: Viel Ausstattung für wenig Geld
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
Funkstandard 5G: Wie weit wir sind und was noch zu tun ist
E-Busse bei Verkehrsbetrieben Hamburg-Holstein
Internet news & surftipps
Hamburger Busflotte soll bis 2032 elektrifiziert sein
Alexandra Popp
Sport news
Hrubesch wirbt für Popp als Fahnenträgerin
Jenolan Caves
Reise
Australien: Berühmte Jenolan-Höhlen für 18 Monate gesperrt