Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

«Echter Leader» für Hansa: Rostock holt BVB-Kapitän Pfanne

Hansa Rostock baut weiter am Kader für die neue Drittliga-Saison. Aus Dortmund kommt ein Spieler, der diese Liga besonders gut kennt.
Franz Pfanne bei Borussia Dortmund II
Dynamos Jakob Lemmer (M) gegen Dortmunds Mario Suver (vorn) und Franz Pfanne. © Robert Michael/dpa

Zweitliga-Absteiger FC Hansa Rostock hat den defensiven Mittelfeldspieler Franz Pfanne von Borussia Dortmund II verpflichtet. Das gab der Club am Freitag bekannt. Der 29-Jährige war in den vergangenen vier Jahren Kapitän der BVB-Reserve in der 3. Fußball-Liga.

«Mit Franz Pfanne bekommen wir einen echten Leader, den wir auf dem Platz für einen erfolgreichen Neustart brauchen», sagte Hansas Profifußball-Direktor Amir Shapourzadeh. «Er kennt die 3. Liga aus über 100 Spielen und weiß ganz genau, worauf es da ankommt.»

Pfanne wurde in Bautzen geboren und unter anderem im Nachwuchsbereich von Dynamo Dresden ausgebildet. «Als die Anfrage aus Rostock kam, musste ich nicht lange überlegen. Hansa gehört zu den Aushängeschildern des Ostfußballs und ich freue mich auf diese große Herausforderung», sagte er.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ralf Schumacher: Richtiger Partner ist das Schönste im Leben
People news
Ralf Schumacher «überwältigt von tollen Rückmeldungen»
Once Human: Gültige Codes & Events im Juli 2024
Games news
Once Human: Gültige Codes & Events im Juli 2024
James Sikking
Tv & kino
Schauspieler James Sikking ist tot
Vor dem World Emoji Day
Internet news & surftipps
Umfrage: Emojis verwirren oft
Microsoft mit neuer PC-Architektur für KI-Ära
Das beste netz deutschlands
Microsoft: Das läuft auf Windows 11 on ARM - und das nicht
iPhone 12
Das beste netz deutschlands
Apple: Phishing, Betrug und Spam an diese Adressen melden
Euro 2024: Spanien - England
Fußball news
«Geschichte geschrieben»: Spaniens EM-Helden vor «neuer Ära»
Reiseveranstalter FTI
Reise
Stornierte FTI-Pauschalreisen: Erstattungen sollen anlaufen