Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

0:5-Pleite: Lübecker Abstieg fast perfekt

Das Drittliga-Abenteuer des VfB Lübeck ist nach nur einem Jahr wohl wieder vorbei. Der Abstieg könnte schon an diesem Sonntag besiegelt werden.
VfB Lübeck
Dynamos Stefan Kutschke (l) diskutiert mit Lübecks Ulrich Taffertshofer. © Robert Michael/dpa

Der Drittliga-Abstieg des VfB Lübeck ist so gut wie perfekt. Der Tabellen-19. verlor am Samstag auch sein Heimspiel gegen Borussia Dortmund II mit 0:5 (0:3). Sollte der Abstiegskampf-Konkurrent Waldhof Mannheim am Sonntag sein Heimspiel gegen Rot-Weiß Essen gewinnen, wäre die Lübecker Rückkehr in die Regionalliga nach nur einem Jahr auch rechnerisch nicht mehr zu verhindern.

Vor 5555 Zuschauern an der Lohmühle schossen Rodney Elongo-Yombo (10./22.), Franz Pfanne (33.), Paul-Philipp Besong (76.) und Bjarne Pudel (84.) die Tore für die BVB-Reserve. Lübecks Ulrich Taffertshofer sah in der 58. Minute Gelb-Rot.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Marius Müller-Westernhagen
Musik news
Müller-Westernhagen: «Kein Grund zur Sorge»
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Tv & kino
Weniger Action, mehr Handlung: Der neue «Mad Max»
DeepL Übersetzer
Internet news & surftipps
Deutscher KI-Pionier DeepL mit zwei Milliarden bewertet
iPad Pro 2024 vs. iPad Pro 2022: Das sind die Unterschiede
Handy ratgeber & tests
iPad Pro 2024 vs. iPad Pro 2022: Das sind die Unterschiede
iPad Air 6 vs. iPad Air 5: Die Modelle im Vergleich
Handy ratgeber & tests
iPad Air 6 vs. iPad Air 5: Die Modelle im Vergleich
DEB-Team
Sport news
DEB-Team bereit für nächsten WM-Coup gegen Erzrivalen
Impfausweis
Gesundheit
Keuchhusten-Impfung: Auch Erwachsene brauchen Auffrischung